Ausgewählte Auswirkungen der Finanzkrise 2007 - 2009 by www.blicklog.com Status: 3.9.2011

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Ausgewählte Auswirkungen der Finanzkrise 2007 - 2009 by www.blicklog.com Status: 3.9.2011 by Mind Map: Ausgewählte Auswirkungen der Finanzkrise 2007 - 2009 by www.blicklog.com Status: 3.9.2011

1. Finanzinstitutionen

1.1. Systemkrise

1.1.1. USA

1.1.1.1. Übernahme von Bear Stearns

1.1.1.2. Zusammenbruch Lehman (15.9.08)

1.1.1.2.1. Gläubigerschutz Chapter 11

1.1.1.2.2. Fehleinschätzung der Wirkungen

1.1.1.2.3. Der Jahrhundertfehler?

1.1.1.2.4. Video zum Wochenende 12.9. bis 15.9.

1.1.1.2.5. Bilanzierungstricks

1.1.1.2.6. Abwicklung

1.1.1.2.7. Valukas-Report (= Untersuchungsbericht zur Lehman-Pleite)

1.1.1.3. Beinahezusammenbruch AIG (17.9.08)

1.1.1.3.1. gefährdet Stillhalter der CDS

1.1.1.3.2. Explosion der Risikoprämien

1.1.2. Institute Deutschland

1.1.2.1. Hypo Real Estate

1.1.2.2. Landesbanken

1.1.2.2.1. WestLB

1.1.2.2.2. HSH Nordbank

1.1.2.2.3. BayernLB

1.1.2.2.4. LBBW

1.1.2.2.5. Sachsen LB

1.1.2.3. Commerzbank

1.1.2.4. IKB (Deutsche Industriebank)

1.1.2.5. Düsselhyp

1.1.3. Ausgewählte weitere Institute

1.1.3.1. HBOS

1.1.3.2. Bradford & Bingley

1.1.3.3. Fortis

1.1.3.4. Kaupthing Bank (Island)

1.1.3.5. New Century New Century Financial (April 2007)

1.1.3.6. Northern Rock

1.1.3.7. Indy Mac

1.1.3.8. Fannie Mae/Freddie Mac

1.1.3.9. Merill Lynch

1.2. Illiquidität der Kreditderivate/Monoliner

1.2.1. ABS

1.2.1.1. CDO

1.2.1.2. MBS

1.2.2. CDS

1.2.3. erhöht Afa-Bedarf bei Kreditderivaten

1.3. Ausfälle am Geldmarkt

1.3.1. direkte Ausfälle durch Lehman Engagements

1.3.2. Rückgabe von Geldmarktfondsanteilen

1.4. Vertrauenskrise der und in die Finanzintermediäre

1.4.1. Verschlechterung der Ertragslage der Finanzinstitutionen

1.4.2. mangelnde Eigenkapitalausstattung

1.4.3. Kreditverknappung/ Verweigerung von Kreditprolongationen

1.4.4. Einfrieren des Interbankenmarktes

1.4.5. Reaktionen der Banken

1.4.5.1. Opportunistische Reaktion

1.4.5.2. Abbau der Fremdkapitalquoten

1.4.5.3. Verschärfung Kreditvergabekonditionen

1.4.5.3.1. Banken

1.4.5.3.2. Private Equity

1.4.6. Hedge Fonds

1.4.6.1. Abzug von Prime-Broker-Einlagen

1.4.6.2. Abzug von Wertpapieren, die für Repo-Geschäfte der Banken als Sicherheit gestellt werden konnten

1.4.7. Monoliner (Kreditversicherungen)

1.4.8. Versicherungen und Pensionsfonds

1.4.9. Verbriefungsmarkts

1.5. Abwertungsspirale

1.5.1. Kreditbestände

1.5.2. Kreditderivate

1.5.2.1. "toxische Assets"

1.5.2.2. CDS

1.5.3. Wertpapierbestände

1.5.4. Ertragsdruck

1.5.5. Unterkapitalisierung

1.5.6. Pleiten

1.6. Strukturänderungen im Finanzsektor

1.6.1. Investmentboutiquen

1.6.2. Investmentbanken

1.7. monetäre Wirkungen

1.7.1. Geldhortung

1.7.1.1. Unternehmen

1.7.1.2. Banken

1.7.1.3. Hedge Fonds

1.7.1.4. Andere Sammelstellen

1.7.2. Einschränkungen des Kreditangebots durch weitere Friktionen im Finanzsystem

1.8. Profiteure

1.8.1. Hedge Fonds

2. Unternehmen/ Haushalte

2.1. Thesen zum Übetragungsmechanismus

2.2. Finanzierungsklemme (Einschränkung der Kredit- und Eigenkapital- beschaffung)

2.2.1. Kreditklemme

2.2.2. finanznahe Institutionen

2.2.2.1. Hedge Fonds

2.2.2.2. Private Equity

2.2.3. Unternehmen

2.2.3.1. Kreditverknappungen für Unternehmen

2.2.3.2. Neubewertung von Kreditrisiken

2.2.3.2.1. Verschärfung Bonitätsanforderungen

2.2.3.2.2. Kürzung Kreditlinien

2.2.3.3. Abzug von Risikokapital

2.2.4. Privatpersonen

2.2.4.1. Immobilienfinanzierung

2.2.4.2. Konsumfinanzierung

2.2.5. Exportfinanzierung

2.2.6. Verfügbarkeit alternativer Finanzierungsquellen

2.2.6.1. Finanzierungsquellen innerhalb von Konzernverbundstrukturen

2.2.6.2. Liquiditäts- und Working Capital-Management

2.2.6.3. Maßnahmen zur Deckung des Kapitalbedarfs

2.3. Vermögensverluste/ Deflation

2.3.1. Abschreibungen

2.3.1.1. Lehman Zertifikate

2.3.2. Reallokation von Anlagegeldern

2.3.3. "Vergiftung" der Aktiva

2.4. Preisdruck/ Rückgabekrise

2.4.1. Immobilienfonds

2.4.2. Aktienfonds

2.4.3. Geldmarktfonds

2.4.4. ...

2.5. Anstieg der gesamtwirtschaftlichen Unsicherheit

2.6. reale Wirkungen

2.6.1. weltweit

2.6.2. branchenübergreifend

2.6.3. Konsumzurückhaltung

2.6.4. Investitionszurückhaltung

2.6.5. Insolvenzwelle

2.6.6. Erhöhung der Sparquoten ("Angstsparen")

2.6.7. Kreditklemme

2.6.8. Anstieg Arbeitslosigkeit

2.6.8.1. Anstieg Beiträge Arbeitslosenversicherung

2.6.9. Reduktion der Rohstoffpreise

2.6.9.1. starker Rückgang der Rohölpreise

2.6.10. Reduktion der Marktwerte

2.6.10.1. Aktien

2.6.10.2. Immobilienpreise

2.6.10.3. weitere Assetklassen

2.6.10.4. Gefährdung Altervorsorge

2.6.10.4.1. Aktien

2.6.10.4.2. Pensionskassen

2.6.11. zum Stand Konjunkturprognosen

2.6.12. Rückgang Export

2.7. Strukturschwächen werden offen gelegt

2.7.1. Autoindustrie

2.7.2. Private Equity

2.7.3. kreditfinanzierter Konsum

2.8. Eigenkapitalfinanzierung

2.8.1. Private-Equity-Firmen fehlt frisches Kapital

2.8.2. Verteuerung von Risikokapital

2.8.2.1. Mezzanine

2.9. weitere Branchenkrisen

2.9.1. Autoindustrie

2.9.2. Maschinenbau

2.9.3. Medien

2.9.4. Export

2.9.4.1. Schifffahrt

2.10. Verstärkung Rezession

2.10.1. Anstieg Arbeitslosigkeit

2.10.1.1. USA

2.10.1.2. Deutschland

2.10.1.3. Europa

2.10.1.4. Welt

2.10.2. Konsumzurückhaltung

2.10.3. weltweit

3. Staaten

3.1. Industrieländer

3.1.1. Deutschland

3.1.2. USA

3.1.3. Europa

3.2. aufstrebenden Volkswirtschaften

3.3. Staatsverschuldung

3.3.1. nahende Zahlungsunfähigkeit

3.3.1.1. Island

3.3.1.2. Osteuropa

3.3.1.3. EU

3.3.1.3.1. Portugal

3.3.1.3.2. Irland

3.3.1.3.3. Griechenland

3.3.1.3.4. Spanien

3.3.1.4. Dubai

3.3.1.5. USA

3.3.1.5.1. Kalifornien

3.3.2. Kreditwürdigkeit von Staaten

3.3.2.1. Verteuerung der Kreditvergabe

3.3.2.2. Herabstufung im Rating

3.3.3. Japan

3.4. Mindmap zur Schuldenkrise

3.5. Währungsturbulenzen

3.6. geldpolitische Risiken

3.6.1. Deflation

3.6.2. Inflation

3.7. Emerging Markets

3.8. Protektionismus

3.9. Entwicklungen der Prognosen

4. Debatten

4.1. Protektionismus

4.2. Strukturwandel

4.2.1. Beschleunigung

4.2.2. Abbremsung

4.3. Transparenz

4.3.1. Banken

4.3.2. Vermögensverwaltung

4.4. Krisenprävention

4.5. gesellschaftliche

4.5.1. Verantwortung

4.5.2. Entlohnung

4.6. philosophische

4.7. ordnungspolitische

4.7.1. 2. Chance für Kapitalismus

4.7.2. Marktversagen

4.8. Wissenschaft

4.8.1. Makroökonomische Debatte

4.8.1.1. Krise der Makroökonomie

4.8.2. Qualität von Prognosen

4.9. Medienwirkung

4.9.1. Verstärkung von Ansteckungseffekten

4.10. Rechnungslegung

4.10.1. Debatte Fair-Value

4.11. Führungselite

4.11.1. Selbstverständnis

4.11.2. Bonus

4.11.3. Abfindung

4.11.4. Schweigen

4.12. Das verlorene Jahrzehnt

4.13. Ausbildung

4.13.1. Business Schools

5. Navigation

5.1. Blick Log Homepage

5.2. Überblick Mindmap Finanzkrise

5.3. Finanzkrise

5.3.1. Specials und Übersichtseiten

5.3.2. Grundlagenbeiträge

6. Platzen der Immobilienpreisblase in den USA

6.1. Kontraktion der Immobilienpreise

6.1.1. Kaufzurückhaltung

6.1.2. Zwangsversteigerungen

6.2. Verstärkung durch Probleme der Hypothekenschuldner

6.2.1. Probleme der Hypothekenverbriefungen

6.2.2. Probleme mit Kreditderivaten