Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
CMR by Mind Map: CMR

1. Unüberprüfbarkeit

1.1. verdeckte Mängel

1.2. starke chemie

1.3. versiegelung

2. Anweisung des Absenders

2.1. muss befolgt werden

2.2. muss eingehalten werden

3. Behördliches Kennzeichen

3.1. des KFZ

3.2. des Anhängers

3.3. muss vermerkt werden

4. Besondere Vereinbarung

4.1. auf CMR vermerkt !?

4.2. müssen eingehalten werden!

5. Haftung

5.1. 8,33 SZR/ kg

5.1.1. IWF

5.2. Handlungen

5.3. VÖF Polize (CMR Versicherung)

5.4. FF -> Unterfrachtführer und Unterfrachtführer

5.5. Haftungsbefreiung

5.5.1. Höhere Gewalt

5.5.1.1. Vismajor

5.5.1.1.1. Frächter trifft keine Hafutng

5.5.2. lebende Tiere

5.5.3. mangelnde Nummerierung der Packstücke

5.5.4. Verderben, Rost, Bruch. Austrocknen

6. Absender

6.1. Adresse

6.2. Aussteller des CMR

7. Frachtbrief

7.1. Beweisunterlage

7.2. Durchschlag

7.3. Transportdokument

7.4. Neue Idee

8. Frachtführer

8.1. muss bei Übernahme des Gutes,Daten überprüfen

8.1.1. richtigkeit der Angaben im Frachtbrief

8.2. Richtigkeit des CMR überprüfen

8.3. muss äusserlichen Zustand der Ware und Verpackung überprüfen

8.4. für Ladesicherung verantwortlich

9. Geltungsbereich

9.1. gilt nicht bei Beförderung :

9.1.1. von Leichen

9.1.2. von Umzugsgut

9.1.3. nach Posterübereinkommen

9.2. Voraussetzungen

9.2.1. im gesamten europäischen Kontinent

9.2.2. mind. 1 Staat muss Vertragsstaat sein

9.2.3. Gut zu See,Land und Bahn befördert wird,ohne Umladung

9.2.4. gewinnbringend

10. zwingendes Recht

10.1. unabänderlich für Beteiligte

10.1.1. Frachtführer

10.1.2. Frachtzahler

11. Empfänger

11.1. Muss den CMR nach erhalt der Ware unterschreiben!

11.2. Vermerk bei Beschädigung der Ware

12. Lieferfrist

12.1. angemessene Lieferfrist entscheidet Gericht

12.2. wenn schriftlich vereinbart, vom Frächter einzuhalten

12.3. Entschädigung bei Lieferzeitüberschreitung: Höhe des Frachtbetrages

13. Ladetermine

13.1. genaue Daten angeben!

13.2. falls Verspätungen auftreten, sofort dem Kunden bekannt geben!

14. Warenbezeichnung

14.1. Gewicht

14.2. Art der Ware

14.3. Signo

14.4. Artikelnummer

14.5. Brutto Gewicht

14.6. Verpackung

14.7. Collianzahl

14.8. Container

14.9. Abmessungen (lxbxh)

15. Klagen & Reklamation

15.1. Ansprüche verjähren nach einem Jahr

15.2. Schaden

15.2.1. äußerlich erkennbar

15.2.1.1. sofort reklamieren

15.2.2. äußerlich nicht erkennbar

15.2.2.1. Frist: 7 Tage (Reklamationsfrist)

15.3. grobe und fahrlässige Schäden verjähren erst nach 3 Jahren

16. CMR Checkliste

16.1. Fahrzeug

16.1.1. Neue Idee

16.2. Verpackung

16.3. Zahl, Kennzeichen, Nummern der Packstücke

16.4. Frachtgut übernommen?!

16.5. Ladungsabfertigung, Beladung, Verstauung, Entladung