SMI ZAM OBR Freundschaft und Feindschaft

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
SMI ZAM OBR Freundschaft und Feindschaft by Mind Map: SMI ZAM OBR Freundschaft und Feindschaft

1. mutter war eine fromme Tochter der Kirche

2. Feindschaft

2.1. Adrain Leverkühn - Rudolf Schwertfeger

2.2. Mangelsituationen

2.2.1. Affären

2.2.1.1. Ines Rodde & Rudolf Schwertfeger

2.2.1.1.1. Ines Rodde erschiesst Rudolf Schwertfeger

3. Allgemeines

3.1. Autor

3.1.1. Thomas Mann

3.2. Titel des Buches

3.2.1. Doktor Faustus

3.3. Neubearbeitung der altdeutschen Faust-Sage

4. Freundschaft

4.1. Serenus Zeitblom - Helene

4.1.1. verheiratet

4.2. Adrian Leverkühn - Serenus Zeitblom

4.2.1. Schule, Gymnasium

4.2.2. Jugend zusammen verbracht

4.3. Adrian Leverkühn - Rudolf Schwertfeger

4.4. Adrian Leverkühn - Marie Godeau

4.4.1. Adrian möchte Marie heiraten, sie lehnt ab

4.5. Rudolf Schwertfeger - Marie Godeau

4.5.1. geplante Heirat

4.5.1.1. Paris

4.6. Ines Rodde - Dr. Helmut Institoris

4.6.1. verheiratet

4.6.1.1. Kapitel 29

4.7. Ines Rodde - Rudolf Schwertfeger

4.7.1. Affäre

4.7.1.1. Ines Rodde erschiesst Rudolf Schwertfeger

4.8. Adrian Leverkühn - Serenus

4.8.1. Serenus Freund des verstorbenen Leverkühs

4.9. Adrian Leverkühn - Stallmagd (Hof der Schweigestills)

4.10. Familie Leverkühn & Serenus

5. Präsentationen

5.1. Thema 1: Gabriel Schmidt

5.1.1. Handlungsknoten

5.1.1.1. Pakt mit dem Teufel

5.1.1.1.1. Darf nicht mehr lieben

5.2. Thema 2: Dario

5.2.1. Aktantenkonstenstellationen

5.2.1.1. Feindschaft

5.2.1.1.1. Adrain Leverkühn - Rudolf Schwertfeger

5.2.1.1.2. Mangelsituationen

5.2.2. Freundschaft Adrian - W. Kretzschmar

5.2.2.1. Musik

5.2.2.1.1. Dom Organist

5.2.2.1.2. Klavierlehrer von Adrian

5.2.2.1.3. Komponist von Orchesterstücken

5.2.2.2. Theater

5.2.2.2.1. als Kapellmeister gewirkt

5.2.2.3. Schule

5.2.2.3.1. unterrichtet Adrian Englisch S. 99

5.2.2.3.2. eröffnete ihm das Reich der Weltliteratur

5.2.2.4. "Prinzenerziehung"

5.2.2.5. Eigenschaften von Kretschmar

5.2.2.5.1. geistreicher Mann S.81

5.2.2.5.2. idealistische Härte und Gleichgültigkeit gege Körper und Gesundheit

5.2.2.5.3. Wanderleben

5.2.2.5.4. Vorträge

5.2.2.5.5. unscheinbares Äusseres

5.2.2.5.6. stottert

5.2.2.5.7. verehrt Shakespear

5.2.2.5.8. Introduktion/Beschreibung

5.2.2.5.9. Misserfolg

5.2.2.5.10. sein Grundsatz

5.2.2.5.11. hatte viel Einfluss auf Adrian S. 99

5.2.2.6. Brief zwischen Adrian und Wendell Kretzschmar Kpt. 15

5.2.2.6.1. W. kretzschmar = Mentor von Adrian seiner Gymnasialzeit

5.2.2.6.2. Beziehung

5.2.2.7. Hintergrund von Kretzschmar

5.2.2.7.1. deutsch-amerikanische Eltern

5.2.2.8. Wie es dazu kam

5.2.2.8.1. Onkel Niko möchte, dass Adrian Klavierunterricht nimmt (S. 64)

5.3. Thema 3

5.3.1. Marc

5.3.1.1. Adrian Leverkühn- Serenus

5.3.1.1.1. 23. Mai 1943 drei Jahre nach dem Tod Leverkühn

5.3.1.1.2. Beschreibung Serenus

5.3.1.1.3. Brief

5.4. Interessante Standards

5.4.1. 13

5.4.1.1. Persönlichkeit - Kompetenzen

5.4.2. 29

5.4.2.1. Persönlichkeit - Gesellschaft

5.4.3. 20

5.4.3.1. Wie drückt sich das aus?

5.4.4. 14

5.4.4.1. Aktanten-Positions-Wechsel

5.4.4.1.1. Kretzschmar - Adrian

5.4.5. 17

5.4.5.1. Handlungsknoten

6. Feedbacks

6.1. LEH

6.1.1. 2.11.11

6.1.2. 3.11.

6.2. SuS

7. Activity Tracking

7.1. 26.10.11

7.1.1. Strukturierung und Planung des Mind-Maps

7.1.2. ca- 10 Äste

7.2. 02.11.11

7.2.1. lektüre 15 Seiten

7.2.2. Mind-Map ergänzen

7.3. 07.11.11

7.3.1. kurze Teambesprechung

7.3.1.1. Organisation

7.3.2. zusätzliche Äste, nützliche Links eingefügt

7.3.3. Thema von Marc festgelegt

7.4. 08.11.11

7.4.1. Ergänzungen zu einigen Personen

7.5. 10.11.11

7.5.1. intensives Lesen, da wir keinen Zugang zur Website von MindMeister hatten

7.5.2. kleine Ergänzungen

7.6. 11.11.11

7.6.1. Neuorganisation

7.6.1.1. Besprechung mit Herrn Hafner

7.6.1.1.1. Interessante Standards

7.7. 14.11.11.

7.7.1. intensives Lesen

7.8. 16.11.11

7.8.1. wichtige Stellen im Buch mit der Seitenzahl/ Kapitelnummer angegeben

7.8.2. Lesen

7.9. 21.11.11

7.9.1. Analyse des Briefes von Adrian an Serenus (ab S. 187)

7.10. 23.11.11

7.10.1. Probeprüfung 25 min

7.10.2. Ergänzung zur Freundschaft Kretzschmar - Adrian

7.10.2.1. evtl. neues Thema für die Präsentation

7.11. 27.11.11

7.11.1. Ergänzung zur Beziehung zwischen Adrian und Kretzschmar

7.12. 28.11.11

7.12.1. Lektüre

8. Figuren

8.1. Familie

8.1.1. Adrian Leverkühn

8.1.1.1. Helene Ölhafen

8.1.1.1.1. heiratet nicht aus Liebe, sondern aus Pflichtgefühl

8.1.1.1.2. 2 Söhne eine Tochter

8.1.1.2. Beziehnungen

8.1.1.2.1. Feindschaft

8.1.1.2.2. Freundschaft

8.1.1.3. Beruf

8.1.1.3.1. Komponist

8.1.1.3.2. Pianist

8.1.1.3.3. Theologie- und Philosophioestudium in Halle

8.1.1.4. Vater

8.1.1.4.1. Apotheker

8.1.1.4.2. Jonathan

8.1.1.5. Mangel

8.1.1.5.1. an menschlicher Wärme

8.1.1.6. Eigenschaften

8.1.1.6.1. Drang zur Kreativität

8.1.1.7. Mutter

8.1.1.7.1. Elsbeth

8.1.1.8. Bruder

8.1.1.8.1. Georg

8.1.1.9. Schwester

8.1.1.9.1. Ursel

8.2. Andere

8.2.1. Marie Goldeau

8.2.1.1. Beziehnungen

8.2.1.1.1. Feindschaft

8.2.1.1.2. Freundschaft

8.2.1.2. Beruf

8.2.2. Ines Rodde

8.2.2.1. Beziehnungen

8.2.2.1.1. Feindschaft

8.2.2.1.2. Freundschaft

8.2.2.2. Beruf

8.2.2.2.1. Senatorin

8.2.2.3. Tochter der verwitweten Senatorin Rodde

8.2.3. Serenus Zeitblom

8.2.3.1. Beziehnungen

8.2.3.1.1. Feindschaft

8.2.3.1.2. Freundschaft

8.2.3.2. Beruf

8.2.3.2.1. Gymnasialprofessor

8.2.3.3. Homosexuell

8.2.3.3.1. Adrian Leverkühn

8.2.3.4. 1883 geboren als ältestes von vier Geschwistern, zu Kaisersaschern an der Saale

8.2.3.4.1. wo auch Leverkühn seine gesamte Schulzeit verbrachte.

8.2.3.5. Leben

8.2.3.5.1. Mittelstand

8.2.3.6. Familie

8.2.3.6.1. Vater war Apotheker

8.2.3.6.2. gehörte zur katholischen Gemeinde der Stadt

8.2.4. Rudolf Schwertfeger

8.2.4.1. Beziehnungen

8.2.4.1.1. Feindschaft

8.2.4.1.2. Freundschaft

8.2.4.2. Beruf

8.2.4.3. Homosexuell

8.2.4.3.1. Adrian Leverkühn

8.2.4.4. Musik

8.2.4.4.1. Erster Geiger im Münchener Zapfenstößer-Orchester

8.2.4.4.2. Violinist

8.3. Hofhund Suso

8.3.1. "Freund" von Adrian + Serenus

8.3.1.1. S. 33

9. Internet Links

9.1. 1. Link

9.1.1. "Aristokraten aus Not"

9.2. 2. Link

9.2.1. Uni Heidelberg

9.3. 3. Link

9.3.1. Kapitelzusammenfassung

9.4. 4. Link

9.4.1. Zusammenfassung (zum.de)

10. 2er-Beziehungen

10.1. Adrain - Zeitbloom

10.2. Adrian - Schwertfeger

10.3. Schwerdtfeger - Ines

10.4. Serenus - Vater

10.5. Adrian-Ktretzschmar