Reformen

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Reformen by Mind Map: Reformen

1. Perikles

1.1. 490v.Chr.-429v.Chr.

1.2. Ziele

1.2.1. Vollendung und Stabilisierung der Demokratie

1.2.2. Schwächung des Areopag und Vollendung vieler Reformen

1.2.3. Tagegeld für Geschworene und Ratsmitglieder

1.2.4. Theatergeist für alle bedürftigte Bürger

1.2.5. Frieden mit den Persern und Spartanern

1.2.6. Holt Kasse des Delisch-Attischen Seebunds nach Athen

1.3. Höhepunkt der attischen Demokratie

1.3.1. Akropolis wird künstlerisch vollendet

1.3.2. Athen wird zum Zentrum griechischer Kunst und Wissenschaft

1.3.3. Die wirtschaftliche und militärische Macht Athens dominiert Bündnispartner und Gegner

1.3.4. Partikels nutzt die Instrumente der Demokratie und seine Rednergabe für eine lange persönliche Herrschaft

2. Solon

2.1. 640v.Chr-560v.Chr

2.2. Abschaffung der Schuldenknechtschaft für Athener

2.3. Fundamente der Demokratie : Einteilung der Bürger in 4 Einkommensklassen

2.4. Bildung des Rates der 400 als Gegengewicht zur Areopag

2.5. Schwächung der Macht des Geburtsadels

2.5.1. Stärkung der Macht der Volksversammlung

2.5.2. Theten(unterste Schicht) bei Ämtern aussgeschlossen

2.5.3. Zugang zu Ämtern von der jeweiligen Einkommensklasse abhängig

3. Themistokles

3.1. 525 v.Chr.-459v.Chr.

3.2. Ziele

3.2.1. Praktiker der Demokratie

3.2.2. Bau der Kriegsflotte

3.2.3. Stärkung der Rolle der Theten

3.2.4. Sieg über die Perser

3.2.5. Losverfahren für die meisten Ämter

3.3. Folgen

3.3.1. Weitgehende Gleichberechtigung der Theten bei der Ämterübergabe

3.3.2. Die Volksversammlung wird durch Losverfahren und Ostrakismus zum entscheidenen Machtzentrum

4. Kleisthenes

4.1. Ziele

4.1.1. Rechtsgleichheit

4.1.2. Neue Phylenordnung Einteilung der Bürger Artikels in zehn territoriale Phylen

4.1.3. Erweiterung des Rates der 400 zum Rat der 500

4.1.4. Einführung des Ostrakismus

4.2. Folgen

4.2.1. Die gentilgeprägten persönlichen Abhängigkeiten werden durch eine territoriale Ordnung ersetzt

4.2.2. Zurückdrängen aristokratischer Privilegien

4.2.3. Verkehrungen gegen neue Tyrannis