Create your own awesome maps

Even on the go

with our free apps for iPhone, iPad and Android

Get Started

Already have an account?
Log In

Das islamisch-arabische Reich by Mind Map: Das islamisch-arabische Reich
0.0 stars - reviews range from 0 to 5

Das islamisch-arabische Reich

Mohammed

Prophet

begründet den Islam

t 632

Medina

622 Flucht, Hidschra (=Beginn d. islamischen Zeitrechnung)

Mekka

Kaaba

Ausbreitung

geographisch

Maghreb (N-Afrika)

bis Indien

Al Andalus (S-Spanien), wichtige Schriften ins lateinische übersetzt, Córdoba, 4 Sprachen, Reconquista

Umgang mit Andersgläubigen

Steuern

Toleranz

Handel

Bankwesen, Scheck

bis China

Umayaden

Damaskus

770 n.Chr. gstürzt von Abbasiden

Spaltung

Sunniten

Schiiten

Abbasiden

Bagdad

Handel

Krankenhäuser

Fatimiden

Kairo

1. Universität

Kunst

Wissenschaft

Medizin

Hygiene

Prophylaxe

Papier

Koran

religiöse Botschaften

Regeln für das Gemeinschaftsleben

keine Trennung Religion-Staat

Neue Idee

Kreuzzüge

Überfielen "Ungläubige"

10 000 Muslime, Christen, Juden ermordet

"heilige Kriege" aus Sicht der Europäer

Eroberungskriege und Beutezüge aus Sicht der Muslime

ändert sich im 19. Jh.

1. Kreuzzug

Papst Urban II, ruft zum Krieg auf (-> Kaiser!)

größtenteils Bauern und Städter

1. Kreuzzug ca. 130 000 Menschen

1096-1099

Motive

Beute

Rückeroberung Jesrusalems

Erlösung von Sünden

Unterstützung des byzantinischen Kaisers