Wirtschafts-und Finanzkrisen

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Wirtschafts-und Finanzkrisen by Mind Map: Wirtschafts-und Finanzkrisen

1. 2007/2008

1.1. Immobilienkrise

1.1.1. USA

1.1.1.1. Staatsverschuldung

1.1.1.1.1. Leben auf Pump

1.1.2. Hausangebot steigt, Nachfrage sinkt

1.1.2.1. Häuserpreise sinken

1.1.2.1.1. leerstehende Häuser

1.1.2.1.2. Wirtschaftskrise

1.2. Bush-Regierung

1.2.1. Niedrige Steuern

1.2.1.1. Reiche begünstigt

1.2.2. Hohe Kriegsausgaben

1.2.2.1. Irak-Krieg

1.2.2.1.1. Wirtschaft wird abgeschwächt

2. bis 2006

2.1. Häuserpreise gestiegen bis 20% höher --> mehr Kredite für neuen Konsum --> BIP steigt

2.1.1. Durch Kredite zunehmende Verschuldung der Bürger

2.1.1.1. Kaufkraft der Bevölkerung steigt durch Kredite

3. 2012

3.1. USA

3.1.1. extreme Staatsverschuldung

3.1.1.1. China kauft Hypothekenkredite auf

3.1.1.2. USA abhängig von anderen Ländern

3.1.2. Amis = Optimisten

3.1.2.1. Schlecht ausgebauter Wohlfahrtsstaat

3.1.2.1.1. Gefahr der Verarmung

3.1.2.2. Schulden sind nötig für amerikanischen Lebensstil

3.1.2.2.1. American way of life

3.1.2.2.2. Studium finanzieren

3.1.2.2.3. Haus/Auto kaufen

3.1.2.2.4. Wohlstand für jeden

3.1.2.2.5. Amerikaner leben über ihre Verhältnisse

3.1.2.2.6. Aber: Debitkarten kommen auf

3.1.3. Wenn Amerika hustet, bekommt die ganze Welt einen Schnupfen

3.1.3.1. Ausland abhängig von USA

3.1.3.2. "Weltmacht" USA

3.1.3.2.1. aber: Outsourcing vieler Firmen

4. 1974

4.1. Ölkrise

4.1.1. Schweiz

4.1.1.1. Tanken jeden 2. Tag

4.1.1.1.1. schlecht für Tankstellen

4.1.1.2. Velofahren auf der freien Autobahn

4.1.1.2.1. Schweizer werden wieder sportlich

4.2. Auto-freie Sonntage

4.2.1. Schonung der Umwelt

4.2.1.1. Klimaerwärmung wird gebremst

5. Hinweise zum Verlauf

5.1. Studie