Lernplanung

Solve your problems or get new ideas with basic brainstorming

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Lernplanung by Mind Map: Lernplanung

1. Selbstmanagement

1.1. Analyse / Berücksichtigung des eigenen Lerntyps

1.2. Lernplan erstellen

1.3. Ordnung schaffen, Organisation des Lehrstoffs

1.4. Reflexion der eigenen Stärken und Schwächen

2. Lernplan

2.1. SMARTe Ziele setzen

2.1.1. SPEZIFISCH

2.1.1.1. z.B. "Kapitel 3 der Übungsaufgaben durcharbeiten..."

2.1.2. MESSBAR

2.1.2.1. "maximal 3 Fehler"

2.1.3. AMBITIONIERT ODER ABGESTIMMT (MIT LERNPARTNERN O.Ä.)

2.1.3.1. "dabei deutlich konzentrierter sein und nur halb so viele Fehler wie beim letzten Mal machen"

2.1.4. REALISTISCH

2.1.4.1. "um die Klausur gut oder besser zu bestehen"

2.1.5. TERMINIERT

2.1.5.1. "...und zwar bis Freitag Abend 22h."

2.2. Meilensteine setzen und gut sichtbar dokumentieren

2.3. Pausen und Pufferzeiten einplanen

2.3.1. zwischendurch immer mal wieder eine Minute abschalten

2.3.2. nach 30 Minuten mindestens 5 Minuten Pause machen

2.3.3. spätestens nach drei Stunden intensiven Lernens mindestens eine Stunde Pause machen!

2.4. Lernort und Rahmenbedingungen optimieren

2.5. Lerntagebuch führen

3. Lerntagebuch

3.1. Optimierungsvorschläge festhalten

3.2. Lernorte festhalten und bewerten

3.3. Lernpartner beschreiben / bewerten

3.4. Themenbereiche nach Schwierigkeit/Zugänglichkeit beurteilen

3.5. Fehlerquellen festhalten und Statistiken auswerten

4. Lerntypen

4.1. motorisch-kinästhetisch / haptisch

4.1.1. experimentieren lassen, Bewegung beim Lernen zulassen

4.2. visuell

4.2.1. Lehrinhalte verschriftlichen, Zeitschriften/Magazine auswerten, Skizzen anfertigen

4.3. auditiv

4.3.1. Lehrveranstaltungen aufzeichnen, abhören; Podcasts einsetzen