Lehrer-Kooperation in der Unterrichtsvorbereitung

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Lehrer-Kooperation in der Unterrichtsvorbereitung by Mind Map: Lehrer-Kooperation in der Unterrichtsvorbereitung

1. Hemmnisse

1.1. organisatorische

1.1.1. Arbeitsplatz in der Schule

1.1.2. keine Zeit dafür

1.1.3. Terminschwierigkeiten wegen Stundenplan

1.1.4. habe fachlich niemanden zum Kooperieren

1.1.5. rechtliche Probleme (Digitalisate)

1.2. personale

1.2.1. Vertrauensproblem

1.2.1.1. Schulklima

1.2.1.2. Angst vor Kritik

1.2.1.3. habe Angst, als inkompetent zu gelten

1.2.1.4. schlechte Erfahrungen

1.2.1.5. fühle mich ausgenützt

1.2.1.6. Beziehungskonflikte

1.2.1.7. ungewollte Weitergabe an andere Kollegen

1.2.1.8. aufgabenbezogene Konflikte

1.2.1.9. fühle mich kontrolliert

1.2.1.10. fühle mich mit isoliert

1.2.2. fachliches Problem

1.2.2.1. andere methodische Ansichten

1.2.2.2. andere didaktische Ansichten

1.2.2.3. Vorbereitung von Kollegen gefällt nicht

1.2.2.4. bereite lieber alleine vor

1.2.2.5. fühle mich eingeschränkt

1.2.2.6. wir sind didaktisch zu verschieden

1.2.2.7. fehlendes Wissen über Möglichkeiten der Online-Zusammenarbeit

2. mögliche Vorteile

2.1. Methodenaustausch

2.2. Austausch von Unterichtsmaterial

2.3. Zeitersparnis

2.4. Kompetenz der Kollegen

2.5. bringt mehr Freude

2.6. Austausch von Ideen

2.7. gemeinsame Erstellung der Unterrichtsvorbereitung (Kollaboration)

2.8. rechtzeitige Information über fachliche Innovationen

2.9. Sicherung von Unterrichtsstandards

3. Ist-Zustand

3.1. Anzahl potenzieller Kooperations-Kollegen

3.2. Anzahl tatsächlicher Kooperations-Kollegen

3.3. Fächer, die sich zum Kooperieren eignen

3.4. Fächer, in denen kooperiert wird

3.5. Ort

3.5.1. Lehrerzimmer

3.5.2. Besprechungszimmer

3.5.3. zuhause

3.6. Zeit

3.6.1. Pause bzw. Freistunde

3.6.2. Freizeit

3.6.3. Regelmäßigkeit

3.6.4. Zeitaufwand pro Woche in Stunden

3.6.5. spontan, ohne fixen Termin

3.7. Art

3.7.1. Telefon

3.7.2. Internet

3.7.3. face to face

3.7.4. USB-Stick oder Festplatte

3.8. wird von Schulleitung eingefordert

3.9. Bedarf nur in schwierigen Situationen

3.10. Wieviel % der Unterrichtsvorbereitung erfolgt kooperativ?

4. Soll-Zustand

4.1. wünsche mehr Kooperation

4.2. mehr Kooperation vor Ort

4.3. mehr Kooperation über Internet

4.4. mehr Kooperation auch schulübergreifend

4.5. ich denke, ddass durch Kooperation die Unterrichtsqualität erhöht wird

4.6. ich denke, ddass durch Kooperation die Berufszufriedenheit erhöht wird

4.7. ideale Gruppengröße für Kooperation

5. neuer Zweig

6. noch einen neuen Zweig

6.1. zweig 1

6.2. zweig 2