14. Kooperatives Lernen

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
14. Kooperatives Lernen by Mind Map: 14. Kooperatives Lernen

1. Methoden

1.1. Denken-austauschen-besorechen

1.2. Drei-schritt Interview

1.3. Blitzlichtrunde

1.4. Was mein Name über mich erzählt

1.5. Bewertungslinie

1.6. Platzdeckchen

1.7. Mindmapping

2. Elemente

2.1. Positive Abhängigkeit

2.2. Verbindlichkeit

2.3. Direkte fördernde Interaktion

2.4. Soziale Fähigkeiten

2.5. Evaluation

3. Feedback

3.1. Anforderungen an die Rollen wissen

3.2. Ausgangsniveau der Schüler berücksichtigen

3.2.1. Kleine Schritte

3.2.2. Teilziele

3.3. Klare Kriterien

3.4. Heterogenität der Gruppen berücksichtigen (einige Gruppen arbeite schneller)

4. Gruppenbildung

4.1. Optimale Größe

4.2. Homogenität oder Heterogenität

5. Rolle des Lehrers

5.1. übermittelnde Rolle

5.1.1. Vortrag, Erklärung, Fragen beantworten Kontrolle

5.2. aktivierende Rolle

5.2.1. Denkfragen, Situationen zum Üben, Modelle anbieten

5.3. begleitende Rolle

5.3.1. Anregen, beobachten, besprechen, helfen

6. „Erkläre es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich erinnern. Lass es mich selbst tun und ich werde es verstehen.“ Konfuzius

7. Beschreibung

7.1. Teil des Unterrichts

7.2. Zusammenwirken und Zusammenarbeit

7.3. Austausch

7.4. Verantwortlichkeit