Bürgertum und das Jahr 1848

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Bürgertum und das Jahr 1848 by Mind Map: Bürgertum und das Jahr 1848

1. Vielvölkerstaat

2. Hungerwinter 1847/48

3. Juden

3.1. Adolf Fischhof

3.2. Forderung nach Gleichberechtigung

3.3. Antisemitismus

3.3.1. antijüdische Ausschreitungen

4. Frauen

4.1. Widerstände

4.2. Sexismus

4.3. Mitkämpferinnen

5. Kaiser Franz Joseph I.

5.1. Neoabsolutismus

5.1.1. Militär

5.1.2. Bürokratie

5.1.3. katholische Kirche

6. Liberale

7. Wiener Kongress

7.1. Fürst Metternich - starrer Konservatismus - "System Metternich"

7.2. Zensur

7.3. Restauration

8. Biedermeier

8.1. Rückzug ins Private

8.2. Leben/Kultur/Architektur/Möbel/Mode

9. Kaiser Ferdinand I.

9.1. Alfred Fürst zu Windischgrätz

9.2. Wiener Oktoberaufstand 1848

10. Forderungen

10.1. Staatsverfassung

10.2. Pressefreiheit

10.3. Abschaffung der Zensur

10.4. Abberufung unfähiger Minister

11. Vormärz

11.1. Gegenbewegung Biedermeier

11.2. Literatur

11.3. politisch revolutionäre Veränderung

12. Architektur Wiens

12.1. Folgen der Revolution - Arsenal

12.2. Glacis

12.3. Verteilung: Adel, Kirche, Bürger in Wien

13. Industrialisierung

13.1. Handwerker

13.2. Kinderarbeit

13.3. lange Arbeitszeiten - wenig Lohn

14. Bauernbefreiung