Arbeitstitel "unsere verspielte Zukunft"

Ideensammlung für eine inForsch-Tagung

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Arbeitstitel "unsere verspielte Zukunft" by Mind Map: Arbeitstitel "unsere verspielte Zukunft"

1. (un)disziplinierte Nachwuchswissenschaftler(innen) bekommen Raum für ihre Themen / wozu, warum und wie (inter/trans)disziplinär wird geforscht (in einfacher Sprache?)

1.1. inForsch

1.2. Böckler-Nachwuchswissenschaftler

1.3. etc.

2. "unsere Zukunft" braucht Partizipation

2.1. Dialog der Generationen

2.2. Begegnung auf Augenhöhe

2.3. einfache Sprache

2.4. ins Gespräch kommen

2.5. Trans- und interdisziplinäres Denken fördern --> siehe Nachwuchswissenschaftler

2.6. Entgrenzung statt Eingrenzung - Mut zur thematischen Vielfalt? --> siehe Teilgeber(innen)

3. spielen ist attraktiv für jung und alt

3.1. spielerisch Hemmschwellen senken und Begegnung ermöglichen

4. Anspielung

4.1. Brundtland-Bericht "our common futur"

5. Teilgeber(innen) bestimmen die Inhalte - Motto: "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt"

5.1. Stadtentwicklung

5.2. Alltagsschrauben

5.3. Gärten - Lernorte mit Potential

5.4. Schulen - Sachunterricht als Chance

5.5. Gamification / Nudges im Sinne der Nachhaltigeit

5.6. Aufruf zum Widerstand. Linkes Gedankengut bei Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg

5.7. ...

5.8. ...

6. verspielte Veranstaltung

6.1. BarCamp etc.

6.2. Kreativmethoden: Collagen, Lego, Knetmasse, Pecha Kucha,...

6.3. mehr Öffentlichkeit durch online-Präsenz: social wall und co.

6.4. Abendveranstaltung/Party-zipation: Hier spielt die Musik

7. Gedankenspiele

7.1. "Wie cool wäre das denn bitte, wenn man Kindergartenkinder und GrundschülerInnen, gemeinsam mit Wissenschaftlern, Philosophen und PolitikerInnen über Zukunftsthemen sprechen lassen könnte."

7.1.1. Materials

7.1.2. Personel

7.1.3. Services

7.1.4. Duration

7.2. Mikrorevolutionen anregen

8. Doppelsinn "verspielt"

8.1. Dystopie

8.1.1. es steht viel auf dem Spiel

8.1.2. es gibt viel zu verlieren

8.2. Utopie

8.2.1. wer nicht wagt der nicht gewinnt

8.2.2. Begeisterung wecken. Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit. ...

8.3. Auftaktvortrag "dystopisches und utopisches Denken im Nachhaltigkeitsdiskurs"

8.3.1. KPI's