Online Mind Mapping and Brainstorming

Create your own awesome maps

Online Mind Mapping and Brainstorming

Even on the go

with our free apps for iPhone, iPad and Android

Get Started

Already have an account? Log In

Oracle Performance Tuning by Mind Map: Oracle Performance Tuning
5.0 stars - 1 reviews range from 0 to 5

Oracle Performance Tuning

Optimizer

Regelbasiert (RBO)

Kostenbasiert (CBO)

Hints

Syntax

NOLOGGING

ALL_ROWS

AND_EQUAL

APPEND

CACHE(table)

CURSOR_SHARING_EXACT

CHOOSE

FACT(table)

FIRST_ROWS(n)

FULL(table)

HASH_AJ

MERGE_AJ

HASH_SJ

MERGE_SJ

NO_EXPAND

NO_FACT(table)

PARALLEL(table, integer, integer)

PQ_DISTRIBUTE

PUSH_PRED(table)

PUSH_SUBQ

STAR

STAR_TRANSFORMATION

UNNEST

USE_CONCAT

USE_HASH (table 1, table 2)

init.ora

tricky

pro Version gibt es neue Einstellungen bzw. fallen Bestehende weg

das setzen von undokumentieren Einstellungen vermeiden

COMPATIBLE auf die aktuelle Version, wenn möglich

Parameter

Mengenoperation

IN

EXISTS

Statistiken

ANALYZE

DBMS_STATS

MONITORING

Ausführungsplan

auswerten mit

Beeinflussbar

Parallele Vearbeitung

alter session enable parallel dml;

Löschen beschleunigen, wenn TRUNCATE nicht verwendet werden kann

Dynamic SQL

EXECUTE IMMEDIATE

Probleme

Anweisung ist nicht für Indexe ausgelegt

Fehlende oder ungeeignete Indizes

Einspalten-Index-Verknüpfung

Falsche Verwendung von

Falsche Verwendung von

IF/ELSE

Unnötige Sortiervorgänge

zuviele Indizes

OR statt UNION

verschachtelte Views

Verknüpfen zu vieler Tabellen

Analyse

v$sql

v$session_longops

v$sql_plan

Wait-Events

ALTER TABLE ... MONITORING

Real Application Testing Tool

OPTIMIZER_USE_PENDING_STATISTICS

EXPLAIN PLAN

DBMS_MONITOR

DBMS_ADVISOR

SQL_TRACE

DBMS_PROFILER

DBMS_HPROF

Delta Processing

MINUS

entspricht EXCEPT auf SQL Server

MERGE

OUTER JOIN

Kann Abfrage-Ausdrücke in der WHERE-Bedingung vermeiden und eine schnellere Abarbeitung zur Folge haben.

Tabellen partitionieren

Analytische Funktionen

bevorzugen vor

OVER (PARTION BY... ORDER BY)

OVER (ORDER BY..)

LAG(Spalte, rows, Defautwert)

Kein Standard-SQL, SQL-Server implementiert diese Funktion nicht, es gibt aber Workarounds mit OVER

LEAD

Materialiserte Views

bei Abfragen mit mehr als 5 Joins