Create your own awesome maps

Even on the go

with our free apps for iPhone, iPad and Android

Get Started

Already have an account?
Log In

Friedrich List *06. Aug 1789 +30. Nov 1846 by Mind Map: Friedrich List *06.
Aug 1789 +30. Nov
1846
0.0 stars - 0 reviews range from 0 to 5

Friedrich List *06. Aug 1789 +30. Nov 1846

This is just a demo map that you can delete right away, if you feel like it...

Entwickelte in der Funktion als Visionär die Idee eines geeinten Europa bzw. einer wirtschaftlich geeinten Welt, ohne belastende Zollbarrieren

Exil in den USA

1826 Ökonomischer Redakteur bei einer deutschsprachiger Zeitung

1828 Bergbauunternehmer

1832 Rückkehr nach Leipzig als amerikanischer Konsul

Auf einer Reise nach Tirol beging er 1846 in Kufstein Selbstmord

Er war

Pionier des Eisenbahnwesens

Erschließung neuer, effektiverer und schnellerer Transportwege

Bessere Reisemöglichkeit

Beamtenkritiker

1819 Mitgründer des "Allgemeine Deutsche Handels- und Gewerbeverein"

Enzyklopädist

deutscher Patriot und Kosmopolit

Vertreter der amerikanischen Schutzzollbewegung

Vordenker einer europäischen Wirtschaftsunion

Verwaltungsreformer

Januar 1821, deutliche Kritik an die herrschende Bürokratie und Wirtschaftspolitik in der "Reutlinger Petition"

Entzug seines Mandates und die damit bestehende politische Immunität

1822 Flucht nach Frankreich, Baden und Schweiz, 1824 Rückkehr nach Württemberg, um die Haft anzutreten, nach 5 Monaten, unter der Bedingung auszuwandern, begnadigt

6. April 1822 Verurteilung

Werke

Herausgeber Eisenbahn-Journal

Herausgeber von "Das Staats-Lexikon. Encyklpädie der sämtlichen Staatswissenschaften für alle Stände"

Herausgeber National-Magazin

1843 "Zollvereinsblatt"

Leben

Familie

Eltern: Vater Johannes List (Weißgerbermeister) und Mutter Maria Magdalena List

Verheiratet seit 19. Februar 1818 mit der Witwe, Karolin Neidhard, geborene Seybold

Kinder: Tochter Emilie geb. 10.12.1818, Sohn Oskar geb. 23.02.1820, Tochter Elise geb. am 01.07.1822 und Tochter Karoline geb. 20.01.1829. Steifsohn Karl Neidhard geb. 1809

Professur

1817 Professor für Staatswissenschaft und Staatspraxis

1820 Niederlegung der Professur um seiner Entlassung zuvor zu kommen

Neue Idee

Intention

Moderater Schutzzoll

Nationalstaat

Englisches Industrialisierungssystem