TBW, Deterministische Bedarfsermittlung

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
TBW, Deterministische Bedarfsermittlung by Mind Map: TBW, Deterministische Bedarfsermittlung

1. Grundgedanke

1.1. = bedarfsabhänig

1.2. Von den Endprodukten...

1.3. ...rückwärts schließend.

2. Stückliste

2.1. nach der Aufgabe

2.1.1. Konstruktions-Stückliste

2.1.2. Fertigungs-Stückliste

2.2. nach Art der Darstellung

2.2.1. Mengen-Stückliste

2.2.2. Struktur-Stückliste

2.2.3. Baukasten-Stückliste

2.3. heute üblich: Universal-Stücklisten

2.4. analytische Methode

2.4.1. = Zerlegung

2.4.2. nach Fertigungsstufen

2.4.2.1. = umständlicher

2.4.3. nach Dispositionsstufen

2.4.3.1. = einfacher

3. Teileverwendungs-Nachweis

3.1. synthetische Methode

3.1.1. = Zusammenführung

3.2. Grundgedanke

3.2.1. Wo steckt welches Teil drin?

3.3. Bedeutung

3.3.1. Bei Knappheit und...

3.3.2. wenn ein Teil...

3.3.3. ...ersetzt werden muss...

3.3.4. ...z.B durch gesetzl. Verbote

4. ⓒ Dr. Marius Ebert

4.1. www.spasslerndenk-shop.de