PFK/Kündigung Schwerbehinderter, Ordentl. Künd.

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
PFK/Kündigung Schwerbehinderter, Ordentl. Künd. by Mind Map: PFK/Kündigung Schwerbehinderter, Ordentl. Künd.

1. Entscheidung des Integrationsamtes

1.1. § 88 SGB IX

1.2. Möglichst innerhalb eines Monats

1.3. § 89 schränkt die Entscheidung ein...

1.3.1. ...vor allem, wenn noch 3 Monate..

1.3.2. ...das Gehalt weitergezahlt wird.

1.3.2.1. Hier sagt das Gesetz...

1.3.2.1.1. Das Integrationsamt...

1.3.2.1.2. ...erteilt die Zustimmung.

1.3.3. Es gibt noch weitere Situationen,....

1.3.4. ..wo es dann heißt...

1.3.5. ...das Integrationsamt soll ...

1.3.6. ...die Zustimmung erteilen

2. Vorgehen des Integrationsamtes

2.1. § 87 SGB IX

2.2. a) Schriftlicher Antrag des AG liegt vor

2.3. b) Stellungnahme

2.3.1. ...des BR...

2.3.2. ...der Schwerbehinderten-Vertretung...

2.3.3. ...wird eingeholt.

2.4. c) Schwerbehinderter wird gehört

2.5. Auftrag

2.5.1. Integrationsamt muss auf...

2.5.2. ...gütliche Einigung hinwirken.

3. Kündigungsfrist

3.1. § 86 SGB IX...

3.2. ...mindestens 4 Wochen.

4. Zustimmung des Amtes

4.1. Vorherige Zustimmung ...

4.2. ...des Integrationsamtes

4.2.1. § 85 SGB IX

5. ⓒ Dr. Marius Ebert

5.1. www.spasslerndenk-shop.de