[email protected] 08.06.2015 ERNEUERBARE ENERGIEN

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
[email protected] 08.06.2015 ERNEUERBARE ENERGIEN by Mind Map: Workshop@Augsburg 08.06.2015 ERNEUERBARE ENERGIEN

1. Politische Rahmenbedingungen für Erneuerbare Energien in PS

2. Unterstützung deutscher Unternehmen bei entwicklungspolitisch relevanten Projekten im Bereich Erneuerbare Energien

3. Investitionssicherheit und öffentliche Ausschreibungen in PS

4. Marktchancen für deutsche Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien in PS

5. Die Exportinitiative Erneuerbare Energien

6. "Doing Business in Palestine" - Bridging Isam Kamel (DPW)

6.1. Referent: Isam Kamel

6.1.1. Unternehmensberater

6.1.2. Mitglied DPW

6.2. Datenblatt:Palästi http://www.pipa.ps/page.aspx?id=XERH5ha1844497314aXERH5hna PIPA

6.3. Warum DoingBusiness in Palästina?

6.3.1. junge gebildete Generation mit Selbsverpflichtung zu Zuverlässigkeit und Qualität

6.3.2. Unternehmertum in schwierigen Regionen als Chance

6.3.3. gateway zu mehr als 300 Millionen Einwohnern in der arabischen Welt

6.3.4. direkte Partnerschaft in Palästina führt zu Kostenoptimierung => keine Vermittlergebühr

6.3.5. Industrien in Palästina

6.3.5.1. Agrarproduktion

6.3.5.2. Bankwesen

6.3.5.3. Bau-Industrie

6.3.5.4. Dienstleistungsindustrie & Tourismus

6.3.5.5. IT

6.3.5.6. Marmor- und Natursteinverarbeitung

6.3.5.7. Pharma

6.3.5.8. ITC& Telekom

6.3.5.9. Utilities & Energie

6.4. Deutsche Attribute / Der eigenen kulurellen Prägung bewusst werden

6.4.1. Sachorientierung

6.4.2. Wertschätzung von Strukturen und Regeln

6.4.3. Zeitplanung

6.4.4. Direktheit in der Kommunikation

6.4.5. Kooperation im deutschen Sinne

6.5. Welche kulturellen Eigenheiten sind zu berücksichtigen?

6.5.1. persönliche Kontakte sind das A&O

6.5.2. viele GP haben bereits Erfahrung aus dem Westen

6.5.3. Erwartungshaltung: schnelle Ergebnisse

6.5.4. Follow-Up Aktivitäten

6.5.5. Verbale Komm. wird oft vor schriftlicher bevorzugt

6.5.6. Zeitplanung nicht strickt

6.5.7. "Nein" ist undiplomatisch

6.6. Welche Umgangsformen sind empfehlenswert?

6.6.1. Begrüßung, Hand-Shake

6.6.2. Anrede mit Vornamen wird oft vorgezogen. z.B. Dr. Ali (Titel sind wichtig)

6.6.3. Erwartungshaltung: schnelle Ergebnisse

6.6.4. reales Verständnis für Umsetzung von Regularien

6.6.5. Sachorientierung um Elemente der Personenorientierung ergänzen

6.6.6. sich bemühen auch persönliche Gespräche führen

6.6.7. Viel Zeit mit Beobachten und Zuhören verbringen => interkulturellbedingtes Missverständnis aus dem Weg räumen

6.6.8. Rolle der Frau

6.6.9. Wenn GP kein Alkohol zum Essen bestellt...

6.7. Gegenüberstellung DE/PS Person/Kommunikation

6.7.1. Person

6.7.1.1. für Araber

6.7.1.1.1. freundlich

6.7.1.1.2. gastfreundlich

6.7.1.1.3. loyal

6.7.1.1.4. halten zusammen

6.7.1.1.5. familienorientiert

6.7.1.1.6. religiös

6.7.1.1.7. stolz/Ehre

6.7.1.1.8. traditionell

6.7.1.1.9. herzlich

6.7.1.1.10. großzügig

6.7.1.2. für Deutsche

6.7.1.2.1. korrekt

6.7.1.2.2. pünktlich

6.7.1.2.3. fleißeg

6.7.1.2.4. zuverlässig

6.7.1.2.5. karriereorientiert

6.7.1.2.6. unabhängig

6.7.1.2.7. selbstständig

6.7.1.2.8. sachlich

6.7.1.2.9. organisiert

6.7.2. Kommunikation & Wahrnehmung

6.7.2.1. für Araber

6.7.2.1.1. indirekte Kommunikation

6.7.2.1.2. beziehungsorientiert

6.7.2.2. für Deutsche

6.7.2.2.1. direkte Kommunikation

6.7.2.2.2. Sachorientiert

6.8. Erfahrungen/Beispieple deutscher Unternehmen in Palästina

6.8.1. Grünenthal/Aachen, Pharma: grunenthal.com

6.8.1.1. PharmaCare pharmacareplc.com/en

6.8.2. SAP/Heidelberg , IT

6.8.2.1. Univerity Alliance Programm

6.8.3. AXSOS/Stuttgart, IT: Cloud, Sicherheit, Outsourcing

6.8.4. GIZ Projekte AgroBusiiness, Lederindustrie, etc.

6.9. Fragen & Erfahrungen in Arabien, Palästina?

6.10. Geschäftsmodelle mit/in Palästina?

6.10.1. Joint Venture

6.10.2. Franchising

6.10.3. R&D Kooperation

6.10.4. Merging

6.10.5. Vertreibspartner

6.10.6. Sales Representative

6.10.7. Firmenakquisition (bi-direktional)

6.10.8. Export

6.10.9. Kooperation in Herstellung

6.11. Kontakte

6.11.1. Kontakte in Deutschland

6.11.1.1. www.dpw-ev.de

6.11.1.2. www.palaestina.org

6.11.2. Kontakte in Palästina

6.11.2.1. Palestine Trade Center PalTrade www.PalTrade.org

6.11.2.2. Palestinian Businessmen Association PBA www.pba.ps

6.11.2.3. Palestinain Investioment Promotion agency PIPA www.PIPA.gov.ps

6.11.2.4. DoingBusiness Palästina/Ägypten www.doingbusiness.org/custom-query