Sicherheit im Internet

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Sicherheit im Internet by Mind Map: Sicherheit im Internet

1. Computersicherheit

1.1. Firewall installieren

1.2. Anti Viren Programm

1.2.1. Trojaner

1.2.2. Phishing; Ausspionieren von Infos

1.2.3. Passwörter

1.3. Wireless internet verschlüsseln

1.3.1. Der Nutzer ist verantwortlich, gleichgültig, wer sufft!

1.3.2. Kinderpornografie...

1.4. PC- Arbeitsplätze

1.4.1. Benutzer anlegen+ Kennwörter

1.4.2. Nachvollziehen des Downloadverhalten

2. Internet- Abzocke

2.1. keine Daten bekannt geben

2.2. gratis- oder umsonst???

2.3. Kontonummer niemals angeben

2.4. kleingedruckte Infos lesen

2.5. Ombudsmann informieren und kontaktieren

2.5.1. www.rataufdraht.at

2.5.2. www.ombudsmann.at

2.5.3. www.stopline.at

3. Chat

3.1. keine Daten bekanntgeben

3.2. nicht älter machen, als man ist

3.3. sich mit niemandem treffen

3.3.1. andi13 kann genauso gut 66 Jahre alt sein

3.4. in keinen privaten Room mitkommen

3.4.1. keine Überwachung mehr/ Kontrolle

3.4.2. Angst vor virtuellen Belästigungen

4. Cyber Mobbing

4.1. Was ist Mobbing?

4.1.1. Der Begriff „Mobbing“ stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt so viel wie „anpöbeln“, „über jemanden herfallen“.

4.1.2. Verbales Mobbing (Verspotten, Verbreiten von Gerüchten usw.) Physisches Mobbing (Schlagen, Stoßen usw.) Psychisches Mobbing (Ignorieren, Ausschluss aus einer Gruppe usw.)

4.2. Cyper Mobbing vs. Mobbing

4.2.1. kann rund um die Uhr stattfinden

4.2.2. erreicht ein großes Publikum

4.2.3. cyber Bullies agieren scheinbar anonym

4.2.4. Verschwommene Grenze zwischen Tätern und Opfern

4.3. Funktionen von Cyper Mobbing

4.3.1. Entlastung

4.3.2. Anerkennung

4.3.3. Stärkung des Gemeinschaftsgefühls

4.3.4. Demonstration von Macht

4.3.5. Angst machen

4.4. Anlässe für Cybermobbing

4.4.1. Langeweile

4.4.2. Konflikte

4.4.2.1. interkulturelle

4.4.2.2. Klassengemeinschaft

4.4.2.3. im Freundeskreis

4.5. Formen von Cybermobbing

4.5.1. Beschimpfungen

4.5.2. Bedrohungen

4.5.3. sexuelle Belästigungen

4.5.4. veröffentlichen peinlicher Fotos

4.5.5. Verbreitung von Gerüchten

4.5.6. Ausschluss einer Person aus Spielen

4.6. Was tun gegen Cyber Mobbing?

4.6.1. Mobbing thematisieren

4.6.1.1. erklären

4.6.1.2. Workshops

4.6.1.3. Rollenspiele

4.6.2. Ansprechstellen bieten

4.6.2.1. Briefkasten

4.6.2.2. e-mail Adresse einrichten

4.6.2.3. Beratungsstellen

4.6.3. Schüler

4.6.3.1. Peer work

4.6.3.2. gegenseitige Akzeptanz

4.6.3.3. soziales Lernen

4.6.3.4. Feedback und Kritik Kultur

4.6.4. Lehrer

4.6.4.1. in den Unterricht einfließen lassen

4.6.4.2. klare Konsequenzen aussprechen

4.6.4.3. Folgen aufzeigen

5. Neue Idee

6. Be aware take care!