Das Schreiben nach Christine G. Krüger

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Das Schreiben nach Christine G. Krüger by Mind Map: Das Schreiben nach Christine G. Krüger

1. Was?

1.1. eine schriftliche Hausarbeit

1.1.1. Teile

1.1.1.1. 1. Einleitung

1.1.1.1.1. Zentraler Stellenwert

1.1.1.1.2. Interesse des Lesers wecken

1.1.1.1.3. Fragestellung formulieren

1.1.1.1.4. muss Hinführung zum Thema beeinhalten

1.1.1.1.5. Präzise Definition und Abgrenzung des Themas

1.1.1.1.6. Vorgehensweise erläutern

1.1.1.1.7. wichtigste Quellen nennen

1.1.1.1.8. endet mit kurzer Vorstellung der Gliederung

1.1.1.1.9. Nicht zu lang, 10-15% der Arbeit

1.1.1.2. 2. Hauptteil

1.1.1.2.1. eigentliche Erörterung des Themas

1.1.1.2.2. Beantwortung der Fragestellung

1.1.1.2.3. Informationen aus den Quellen verknüpfen und eigene Schlüsse ziehen

1.1.1.2.4. jedes Kapitel hat eine eigene Überschrift

1.1.1.3. 3. Schluss

1.1.1.3.1. Sehr wichtig, da er im Gedächtnis bleibt

1.1.1.3.2. Ergebnisse auf den Punkt bringen

1.1.1.3.3. Fazit über die, in der Einleitung gestellten, Fragen

1.1.1.3.4. Keine bloße Zusammenfassung

1.1.2. ist praktisch eine kleine Monographie

1.2. Aufsätze

1.3. Monographien

1.4. Rezensionen

1.5. Journalistische Texte

1.6. Informationstexte

2. Was ist wichtig?

2.1. Realistische Ziele

2.2. gutes Zeitmanagment

2.2.1. Workload: für 15 Seiten ca 100 h

2.2.1.1. dies sind ca 2,5-3 Wochen

2.2.1.2. für eine Bachelorarbeit sind meist 9 Wochen veranschlagt

2.2.2. 3 wirklich geschriebene Seiten pro Tag sind realistisch

2.2.3. Hälfte der Zeit für Recherche, Konzeption und Lektüre, restliche Zeit für Niederschrift und Korrektur

2.2.3.1. Genug Zeit für Überarbeitung und Korrektur einplanen!

2.2.4. Schreibbeginn nicht hinauszögern!

2.3. richtiges Zitieren

2.4. Layout beachten!

2.5. Klar formulieren!

2.6. Korrektur lesen lassen!

3. Schritte

3.1. 1. Themenwahl

3.1.1. Interesse!

3.1.2. Für Seminararbeit kann es ein Thema aus dem Seminar sein

3.1.3. Mit dem Dozenten absprechen!

3.1.4. Literaturliste erstellen

3.1.5. Thema ordentlich abgrenzen

3.2. 2. Fragestellung

3.2.1. Frage bewusst formulieren!

3.2.2. problemorientiert fragen und sich um Analysen bemühen

3.2.3. Beachte: in der Literatur zu einem Thema möglichst viele verschiedene Standpunkte finden, Widersprüche finden

3.3. 3. Gliederung

3.3.1. Bereits vor dem Schreibbeginn festlegen

3.3.2. Argumentationsstruktur ("Roten Faden") finden

3.3.3. Wie?

3.3.3.1. Notizen und Exzerpte ordnen

3.3.3.2. eigenes Material auf die Fragestellung hin überprüfen

3.3.4. Sollten sich bessere Fragen ergeben, die Ausgangsfragestellung verändern

3.3.5. Kapiteleinteilung festlegen

3.3.5.1. Argumente innerhalb der Kapitel einteilen

3.4. 4. Schreibbeginn