Create your own awesome maps

Even on the go

with our free apps for iPhone, iPad and Android

Get Started

Already have an account?
Log In

Vertrieb-Organisation by Mind Map: Vertrieb-Organisation
0.0 stars - 0 reviews range from 0 to 5

Vertrieb-Organisation

Organisation Vertrieb: Vertriebsbesprechung Vertriebsplanung Workshop Mailingplanung Meeting NK/BK Planzahl Einzelgespräche

Vertiebsbesprechung

Dient zur Multiplikation von Themen an/in die Abteilung. Hier wird der aktuelle Stand aus den Geschätsfeldern, GL, AL- Meetings und anderen konzeptionellen Runden kommuniziert.

Donnerstag 11:00 - 12:00 Uhr

to do's

Protokolle hier in der Notiz

Vertriebsplanungsteam

Bestehend aus: Teamleitung Key-Account Assistenz 1x Bestandkunden 1x Neukunden Hier werden die Marketingmöglichkeiten, vertriebliche Planung für 6 - 12 Monate festgelegt

Freitags alle 14 Tage

Workshop

Workshop dient als Refresher, Produkt/ und Kommunikationsschulung. Hier soll das Standadisierte Handling aus und erarbeitet werden. Erste erabeitete Standards : Mailvorlagen Gesprächsleitfaden    

Freitags alle 14 Tage

Mailingplanung

1x monatl. und bei Bedarf: Frank Michael Laura Jessi weiteres Mitglied je nach Thema und Bedarf Hier werden Modelle und Konzepte für anstehende Mailings erarbeitet und entwickelt

Planzahlen

Hierzu gibt die GL die monatl. zu erwirtschaftenden Planzahl bekannt, welche auf die einzelen vertriebl. Geschäftsfelder (NK, BK, Key-Account) von der Teamleitung als konzeptionelles Modell errechnet und vorgeschlagen wird.

Meeting NK/BK 1x monatl.

Hier wird dem Team die Plattform geboten, Themen zu besprechen, dem Vorgesetzten Feedback in der Gruppe zu geben und angestaute Themen aus/anzusprechen

Einzelgespräch 1x monatl

Hier gibt der Vorgesetzte dem jeweiligen MA Feedback über Coachings, erarbeitete Ziele (aktueller Stand der Leistung). Der MA kann dem Vorgesetzen in dieser Runde Feedback zu Themen geben.

Quartalsgespräch

Quartatsgespräche Vertrieb: dient als Feedback von der GL der AN hat die Möglichkeit zu Themen stellung zu nehmen Palttform für AN Feedback an GL weiter zu geben Die GL bespricht Ziele, gibt Feedback zu den Quartalszielen des vergangnen Quartals und bespricht die neuen Quartalsziele für das kommende Quartal.