MITARBEITERINTERVIEWS

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
MITARBEITERINTERVIEWS by Mind Map: MITARBEITERINTERVIEWS

1. Digital Utilities

1.1. „Die Zukunft?“ // Was ist das denn bitte?

1.2. Tools

1.2.1. Werkzeuge, um best. Aufgaben zu lösen

1.2.2. Widgets/Gadgets

1.2.3. Software z.B. Silverlight, Adobe AIR etc.

1.3. Apps

1.3.1. alles wird schneller, einfacher, lustiger, transparenter, bequemer, mobiler

1.4. Mobile Endgeräte

1.4.1. Tablet PC's (Handhelds)

1.4.1.1. iPad

1.4.1.2. Andriod

1.4.2. eBooks

1.4.2.1. Kindle

1.4.3. Smartphones

1.4.3.1. iPhone

1.4.3.2. Android Open Source

1.4.3.3. Windows Phone (Nokia)

1.5. Anwendungen im Handel

1.5.1. Konsolen

1.5.1.1. Kinetic von XBOX

1.5.1.2. PS3, PSP

1.5.1.3. Wii

2. Fragenkatalog

2.1. Wer bist du du? Was ist ein mögliches Endprodukt // Ziel deiner bzw. eurer Tätigkeit?

2.2. Was ist dein Job?

2.3. Was machst du?

2.4. Was ist dein Aufgabenbereich?

2.5. Was findest du an deiner Arbeit sexy?

2.6. Was motiviert dich an deiner Arbeit? Warum?

2.7. Was bedeutet für dich „Explorer of the Unknown?“

2.8. Consulting

2.8.1. Neue Idee

3. Storyboard // Art Direction

3.1. Wirkung // Was soll erzielt werden?

3.1.1. Verständnis für die Tätigkeiten // Bereiche // Kompetenzen der jeweiligen Abteilung (Team)

3.1.2. Emotionale Ansprache // Das ganze soll sexy sein und Spaß machen ohne Ende

3.1.3. DDB Tribal ist authentisch // Die Mitarbeiter sind kompetent & teilen Leidenschaft an ihrer Arbeit

3.1.4. Explorers of the unknown?

3.2. Stilmittel

3.2.1. Close Ups

3.2.2. Tiefenunschärfen

3.2.3. Teilweise "hektische" Zooms, um Dynamik zu erzeugen // Perspektivenwechsel

3.2.4. Stativcharakter ist out und unsexy!

3.2.5. Outtakes Szenen zwischendurch zeigen

3.2.6. Splitscreen

3.2.7. Intro ggf. auch starr mit 2D Bildern // Motion Graphics, die die Hauptcharaktere der jeweilgen Episode zeigen [Sitcom-Feeling]

3.2.8. Video läuft im iPad ab

3.2.9. Passendes Sounddesign, um das Ganze authentisch, emotional, lustig & spannend wirken zu lassen

3.3. Storyboard

3.3.1. Sarah stellt Frage in die Kamera, darf sich verhaspeln, lachen, lächeln

3.3.2. Outtakes zwischendurch

3.3.3. Zu Beginn Szenen vom Agenturgebäude (einige Sekunden) >> Kamera folgt Sarah (& ggf. Maurice, dem Agenturhund) >> Mit dem Aufzug nach oben >> Lachen in den Spiegel >> Betreten des 8. OG's >> Laufen zu Utilities Büro >> Mitarbeiter werden interviewt [sitzen alle um ein iPad herum, iPhone, Touchscreen] >> Splitscreens zu Beginn (man zeigt die Utilities Mitarbeiter gelassen und mit Spaß bei der Arbeit, ggf. zu Beginn der Agenturszenen) >> Cineastisches Endsequel mit Abspann [Outtakes]

3.3.4. Abspann: Den Spaß wiederaufgreifen: > Project Manager: Kathrin Haidinger > Interviewer: Sarah Hadji > Art Director & Producer: Steven König ... ... ... > Team Utilites > Junior Art DIrector: Patrick Gerull ... ... ... > Entertainment: Maurice

4. Consulting

4.1. Aufgabenbereiche // Themenkomplexe

4.1.1. Analyse und Reporting

4.1.2. Strategieentwicklung

4.1.3. Innovationsthemen

4.1.4. Kampagnen- und Eventmanagement

4.1.5. Infrastruktur und Prozesse

4.1.6. Tool-Evaluierung

4.2. Bearbeitung in Hamburg oder direkt vor Ort beim Kunden

4.3. Inhaltliches Ziel

4.3.1. Enabler: Consulting bereitet die Rahmenbedingungen für unsere Kunden für erfolgreiche digitale Kommunikation vor

4.4. Wirtschaftliches Ziel

4.4.1. Generierung einer Profitmarge, die über dem Agenturdurchschnitt liegt