Rechtliche Grundbegriffe

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Rechtliche Grundbegriffe by Mind Map: Rechtliche Grundbegriffe

1. Willenserklärung (WE)

1.1. Definition

1.1.1. Eine WE ist die willentlich abgegebene Erklärung einer Person, die auf die Herbeiführung einer rechtlichen Wirkung gerichtet und rechtlich bindend ist.

1.2. Arten

1.2.1. Mündlich

1.2.2. Schriftlich

1.2.3. Schlüssiges Verhalten

1.3. Anfechtung

1.3.1. Arglistige Täuschung (z.B.: Autokauf) §124 BGB (Frist von einem Jahr)

1.3.2. Widerrechtliche Drohung §124 BGB (Frist von einem Jahr)

1.3.3. Eigenschaftsirrtum §121 BGB (Unverzüglich)

1.3.4. Inhaltsirrtum (Realität weicht von Vorstellung ab) §121 BGB (Unverzüglich)

1.3.5. Erklärungsirrtum (Fehler in der Erklärung) §121 BGB (Unverzüglich)

1.3.6. Motivirrtum -> nicht anfechtbar -> Fehler im Motiv für ein Geschäft

2. Rechtsgeschäft

2.1. Definition

2.1.1. Ein Verhältnis, aus dem sich Rechte & Pflichten ergeben. Man braucht 2 WE - Wenn sich beide einig sind, entsteht ein Rechtsgeschäft

2.2. Einseitig

2.2.1. Nicht empfangsbedürftig

2.2.1.1. Testament

2.2.2. Empfangsbedürftig

2.2.2.1. Mahnung

2.2.2.2. Kündigung

2.3. Zweiseitig (Austausch)

2.3.1. Alle Verträge

3. Rechtsquellen

3.1. obj. Recht

3.1.1. Gesamtheit aller Normen (Gesetze)

3.2. subj. Recht

3.2.1. Persönlicher Anspruch aus dem Gesetz

3.3. Rechtsordnung

3.3.1. Privat-Recht

3.3.1.1. BBiG, HGB, BGB

3.3.2. Öftl. Recht

3.3.2.1. Steuerrecht, Baurecht, Grundgesetz

3.3.3. Gewohnheitsrecht (Übereinstimmende Auffassung + über längere Zeit)

3.3.3.1. Wegerecht, Glockenläuten

4. Rechtsobjekte

4.1. Sachen (kann man körperl. wahrnehmen)

4.1.1. Vertretbar

4.1.1.1. Sachen werden nach Art, Maß & Zahl gemessen

4.1.1.2. Austauschbar

4.1.2. Unvertretbar

4.1.2.1. individuell

4.1.2.2. Maßanfertigung

4.1.3. Unbewegliche Sachen

4.1.3.1. Haus

4.1.3.2. Grundstücke

4.2. Rechte

4.2.1. Herrschaftsrechte

4.2.1.1. Besitz

4.2.1.1.1. tatsächliche Gewalt

4.2.1.2. Eigentum

4.2.1.2.1. rechtliche Gewalt

5. Rechtssubjekte

5.1. Definition

5.1.1. Personen/Subjekte, die ein Recht haben am Rechtsobjekt

5.2. Rechtsfähigkeit

5.2.1. Fähigkeit, Recht zu haben (Träger von Rechten & Pflichten zu sein)

5.3. Natürliche Person

5.3.1. Rechtsfähigkeit

5.3.1.1. Beginn: Vollendung der Geburt Ende: Tod

5.3.2. Geschäftsfähigkeit

5.3.2.1. Beschränkte GF: 7-18 Jahre, Taschengeld, Arbeits- & Dienstverhältnis, Ausnahme: nur rechtl. Vorteile

5.3.2.2. Volle GF: Vollendung 18. LJ

5.3.2.3. Geschäftsunfähigkeit: dauerhaft Geisteskrank, <7,Ausnahme: Bote

5.4. Juristische Person

5.4.1. Arten

5.4.1.1. Privatrecht: GmbH, AG, e.V.

5.4.1.2. des öffentl. Rechts: Gemeinden, Kirchen

5.4.2. Beginn: Eintragung ins HR / Verleihung des Staates Ende: Löschung