Naturgefahren - Wasser

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Naturgefahren - Wasser by Mind Map: Naturgefahren - Wasser

1. Lageplan Grüningen

1.1. GIS

1.2. Gefahrenkarten

1.2.1. Unterteilung in Ereignisstärke

1.2.1.1. HQ 30

1.2.1.2. HQ 100

1.2.1.3. HQ 300

1.2.2. Risikobereich

1.2.2.1. 1.0 Aabach

1.2.2.1.1. Verantwortlich

1.2.2.1.2. Fokus

1.2.2.2. 1.1 Heidenbach

1.2.2.2.1. Verantwortlich

1.2.2.2.2. Fokus

1.2.2.3. 1.2 Hetzbach

1.2.2.3.1. Verantwortlich

1.2.2.3.2. Fokus

1.2.2.4. 12.2 Heispelbach

1.2.2.4.1. Verantwortlich

1.2.2.4.2. Fokus

1.2.2.5. 2.0 Binzikerbach

1.2.2.5.1. Verantwortlich

1.2.2.5.2. Fokus

1.2.2.6. 3.1 Rebacherbach

1.2.2.6.1. Verantwortlich

1.2.2.6.2. Fokus

1.2.2.7. 3.0 Chrummbach

1.2.2.7.1. Verantwortlich

1.2.2.7.2. Fokus

1.2.2.8. 4.0 Brugglenbach

1.2.2.8.1. Verantwortlich

1.2.2.8.2. Fokus

1.2.2.9. 6.0 Heggenbach

1.2.2.9.1. Verantwortlich

1.2.2.9.2. Fokus

1.2.2.10. 10.0 Schwarzbach

1.2.2.10.1. Verantwortlich

1.2.2.10.2. Fokus

1.2.3. Fotos Kaderübung 31.08.2017

2. Wie organisieren wir uns bei Hochwasser?

2.1. Einsatzleitung zentral erstellen

2.2. Informationen sammeln, Prioritäten setzen

2.3. Partnerorganisationen organisieren

2.4. Gemeinde, Kriesenstab

2.5. Medienverantwortlicher, Info Point

2.6. Wichtige Infos über Radio

2.7. Vorausplanung

3. Was sind die Aufgaben der Feuerwehr?

3.1. Wasser eindämmen oder abpumpen

3.2. Verkehrsumleitung

3.3. Tierrettung, Menschenrettung

3.4. Schadenbegrenzung

3.5. Sachwerterhaltung

4. Grundlagen, für einen erfolgreichen Einsatz

4.1. Motivierte Truppe, genügend Einsatzkräfte

4.2. Zusammenarbeit Partnerorganisationen z.B. Zivilschutz, private Organisationen

4.3. Guter Ausbildungstand (Pinonier, Ortskenntnisse)

4.4. Gute Ausrüstung, gutes richtig eingesetztes Material

4.5. Gesamtorganisation Schadenplatz

4.6. Zusammenhänge erkennen, Prioritäten setzen

4.7. Kommunikation

4.8. Verpflegung bei längeren Einsätzen

4.9. Notstromversorgung sicherstellen

5. Hindernisse, welche den Einsatz einschränken könnten

5.1. Stromausfall

5.2. aktuelle Wetterlage, Sicht

5.3. Einschränkungen

5.4. Fähigkeiten der Adf

5.5. Einsturzgefahr

5.6. Materialknappheit

6. Gefahren

6.1. mögliche Gefahren?

6.1.1. Stromschlag

6.1.2. Ertrinken

6.1.3. Chemiekalien

6.1.4. Offene Schachtdeckel

6.1.5. Unterspühlte Strassen

6.1.6. instabile Hänge

6.1.7. Schwemmholz, Geröll

6.1.8. Versagen Schutzvorkehrungen

6.2. Anzeichen für Gefahren?

6.2.1. sichtbare elektrische Installationen

6.2.2. örtliche Anzeichen z.B. Film auf Wasser, liegende Behälter

6.2.3. Wetterradar

6.2.4. Wasserstand Kontrolle

6.3. Sicherheitsmassnahmen

6.3.1. Strom abstellen

6.3.2. Schwimmweste

6.3.3. für Chemiekalien Nachweispapier

6.3.4. Aufmerksamkeit, Augen auf

6.3.5. Absperren

6.3.6. Standort Beobachtungsposten

6.3.7. Verbindung zum Einsatzleiter sicherstellen

6.3.8. Sicherstellung Rückzugsmöglichkeit