Kontaktformulare Website

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Kontaktformulare Website by Mind Map: Kontaktformulare Website

1. Prozesse & Handling der Formulare nach Absenden

1.1. Aktueller Prozess: Direkte Übertragung per Mail an die Empfänger

1.2. Ausbaustufe: Ist ein standardisiertes System hierfür denkbar?

1.2.1. Systemische Trennung zwischen MQL Leads (-> direkt ins CRM System), normaler Leads (--> Nurturing) und generischer Anfragen (--> Service Tool)

1.2.2. z.B. Salesforce Service Cloud (oder desk.com) oder Zendesk (inkl. direkter Connection in Formular-Tools)

1.2.2.1. Abrechnung / Bestellung / Rechnung

1.2.2.2. Set-Up

1.2.2.3. Wer gibt das frei?

1.2.3. Ticket-System

1.2.4. Darstellung von KPIs und einem Dashboard

1.2.5. Wer wäre System Owner?

1.2.6. Mit was würde man das kombinieren können? Entwicklung in Richtung eines Customer Service Centers?

1.3. Differenzierung in drei Stoßrichtungen der Formulare:

1.3.1. Sales-Relevant d.h. direktes Übertragen der Formulare in CRM-Systeme

1.3.2. Kampagnen-relevant: Weitere Qualifizierung der Leads in Form von Lead Nurturing

1.3.3. Generisch: Keine Sales-Relevanz; Weiterleitung an Fachbereiche

2. Frontend

2.1. Allgemeine Positionierungen in Website: Wann kommt ein Formular? Wann nicht?

2.2. Entfernen von unnötigen Abfragen

2.3. Standardisierung der Validierungen im Formular

2.4. Klare visuelle Unterscheidung zwischen Pflichtfelder und Kannfelder

2.5. Einheitlicher Look&Feel der Formulare bzw. aktionsbezogene Anpassung bei Bedarf

2.6. Anpassung der Formulare in die drei Stoßrichtungen

2.7. Vorteilsargumentation: Anpassung Headlines und Intro: Hintergrund erläutern und mehr engaging aufbauen

2.8. Vereinheitlichung von DSE und Marketingeinverständniserklärung

2.9. Ausbaustufe: Convenience Features wie z.B. Adressvervollständigung über weitere Schnittstellen

2.10. Ausbaustufe: Standardisierung Fehlermeldungen und der Anzeigen im Frontend; möglichst direkte Prüfung bei Eingabe und nicht erst beim Absenden

3. Schnittstellenpartner

3.1. Wer sind die Schnittstellenpartner mit den aktuell vorhanden Formularen?

3.2. Information über anstehende Änderungen notwendig?

3.3. Ownership: Wer verantwortet in den Fachbereichen diese Anfragen?

4. Ausbaustufe: Content gegen Lead

4.1. Neue exklusive Inhalte, welche die Abfrage eines Leads erlauben

4.2. Fokus: Lead Generation

4.3. Muss speziell vermarktet werden! Link zum Facebook Ads Pilot?

4.4. Über Digitalmobil als Dienstleister?

4.5. Wer kümmert sich darum? Wer erstellt die Inhalte? Wie machbar?

5. Technik

5.1. Ausbaustufe: Neue, einheitliche Formular Engine (Cloud Service?)

5.1.1. Über die Salesforce Sales Cloud (Standard Funktion Web-to-Lead) https://www.salesforce.com/de/products/marketing-cloud/overview/

5.1.2. Oder über Formularmanagement mit FORM.CLOUD

5.1.3. Oder über Webforms der führende Formularmanager für CoreMedia & FirstSpirit

5.1.4. Alternativ: Leadformly | Lead Capture Forms That Convert

5.1.5. Oder: https://www.formstack.com

5.1.6. Aber: Security Issues und Modalität Abrechnung (oft nur Kreditkarte; über Agentur lösbar?)

6. Ausbaustufe: Reporting

6.1. Anzahl der Inbounds über die Formulare

6.2. Bearbeitungszeit

6.3. Messung Zufriedenheit der Nutzer (kurze Online-Survey mit Minimal-Skala)

6.4. Clusterung der Anfragen: Sales-relevant, PR, HR, sonstige, ...