#socialinformationmanagement

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
#socialinformationmanagement by Mind Map: #socialinformationmanagement

1. Prof. Dr. Manfred Faßler (Goethe-Uni Frankfurt)

1.1. ENTWICKLUNG

1.1.1. hot potato routing

1.1.2. informationsaustausch

1.1.2.1. digitale zeichenwüste

1.1.3. world wide web

1.1.3.1. Individualisierung

1.2. SOZIALE NETZWERKE

1.2.1. kooperative Elemente

1.2.2. 2 Milliarden 2020

1.3. OVERLOAD

1.3.1. INFORMATION

1.3.1.1. gestaltet das gesellschftliche Sein

1.3.1.2. wenn wir informieren bauen wir dieses automatisch mit

1.4. RAUMORDNUNG

1.4.1. wurde neu definiert

1.4.2. was machen dynamische Netzwerke mit dem Raum?

1.4.3. Was ist wenn Körperlichkeit Teil der digitalen Strategie ist?

1.4.3.1. wird es möglich sein

1.4.3.1.1. körperpatente zu sichern?

1.4.3.1.2. raumpatente zu sichern?

1.4.4. Kann unsere Gesellschaft normativ auf Privatisierung des virtuellen (auch Körperraum) reagieren?

1.5. Frage: Lässt sich das Tun ~ Gesellschaft und Technologie zusammenbringen

1.5.1. BRÜCHE

1.5.1.1. Wikileaks knackt Daten = Konfrontation

1.5.1.2. Wie kommen traditionelle und vernetzte Welt zusammen?

2. Mag. Bettina Kann (Leiterin Hauptabteilung Digitale Bibliothek der Österreichischen Nationalbibliothek)

2.1. Sammelt AT-Domains mit Inhabern auf AT Boden für die Staatsbibliothek

2.2. wir wissen nicht welche Information wir für die Zukuft sammeln sollen

3. Andreas Blumauer (Managing Director der Semantic Web Company)

3.1. Kann es sein, dass paralell zum Abbau der biologischen Diversizität, wir uns durch Überinformation selbst abbauen?