Bundesregierung

Kom i Gang. Det er Gratis
eller tilmeld med din email adresse
Rocket clouds
Bundesregierung af Mind Map: Bundesregierung

1. Minister

1.1. Sigmar Gabriel (Wirtschaft und Energie)

1.2. Frank-Walter Steinmeier (des Auswärtigen Amts)

1.3. Thomas de Maizière (des inneren Amts)

1.4. Heiko Maas (Justiz und Verbraucherschutz)

1.5. Wolfgang Schäuble (Finanzminister)

1.6. Andrea Nahles (Arbeit und Soziales)

1.7. Christian Schmidt (Ernährung und Landwirtschaft)

1.8. Ursula von der Leyen (Verteidigungsministerin)

1.9. Manuela Schwesig (Familie, Senioren, Frauen und Jugend)

1.10. Hermann Gröhe (Gesundheitsminister)

1.11. Alexander Dobrindt (Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur)

1.12. Barbara Hendricks (Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)

1.13. Johanna Wanka (Bildung und Forschung)

1.14. Gerd Müller (Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung)

1.15. Peter Altmaier (Kanzleramtsminister)

2. Kabinett

3. Aufgaben

3.1. Gesetzesvorschläge

3.2. Vertretung der BRD

3.3. Exekutive Gewalt auf Bundesebene

3.4. Verantwortung für Ausführung der vom Bundestag beschlossenen Gesetze

4. Aufbau

4.1. Bundeskanzler/in

4.2. Bundesminister/in

5. Arbeitsgrundsätze

5.1. GG. Art. 65

5.2. Kollegialprinzip/Kabinettsprinzip

5.3. Ressortprinzip

5.4. Kanzlerprinzip

6. Definition

6.1. BRD = Bundesstaat

6.2. Bundeskanzler/in & Bundesminister/in fungieren als Chef der Regierung

6.3. Regierung des Bundesamtes

7. Wahlen

7.1. Bundeskanzler wird auf Vorschlag von Bundespräsident vom Bundestag gewählt und vom Bundespräsidenten ernannt (GG. Art. 63)

7.2. Bundesminister werden auf Vorschlag vom Bundespräsident und Bundeskanzler ernannt und entlassen (GG. Art. 64)

7.3. Misstrauensvotum (GG. Art. 67)

7.4. Vertrauensfrage (GG. Art. 68)

8. Bundeskanzler

8.1. Konrad Adenauer (1949-1963)

8.2. Ludwig Erhard (1963-1966)

8.3. Kurt Georg Kiesinger (1966-1969)

8.4. Willy Brandt (1969-1974)

8.5. Helmut Schmidt (1974-1982)

8.6. Helmut Kohl (1982-1998)

8.7. Gerhard Schröder (1998-2005)

8.8. Angela Merkel (2005-bis heute)

9. Horizontale Gewalt

9.1. Exekutive