Expedition KOE <--> HZB

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Expedition KOE <--> HZB von Mind Map: Expedition KOE <--> HZB

1. Startphase fester Ansprechpartner in Herzberg

1.1. Kundeninfo neue Telefonnummer / Faxnummer

1.2. Festlegung offen

1.3. Herr Füller?

2. 1. Bestellannahme

2.1. Alle Bestellungen erfolgen in Herzberg

2.1.1. Telefonumstellung auf Exp. HZB

2.1.2. Kundeninfo über neue Ansprechparter

2.2. Auftragserfassung in IBIS

2.2.1. 1 Ausdruck direkt in Könnern --> PL

2.2.2. 1 Ausdruck in Herzberg

2.2.3. Automatisierte Weiterleitung an Expedition König?

2.2.4. Auftragsschnitt für Folgetag = 14:oo Uhr?

3. 2. Produktionsplanung

3.1. Ablaufplanung in Könnern

3.2. PL und Expedition König

3.3. Planungshilfe

3.3.1. offene Kundenaufträge

3.3.2. Dispoliste IBIS

3.4. Planung Direktbezug, Handel?

3.4.1. Optimal erfolgt diese Planung direkt mit PL KOE und Expedition KOE

3.4.2. PL gibt Kundenanforderungen aus der Auftragserfassung vor

3.5. Planungstool Excel

3.5.1. Einarbeitung des abgestimmten Ablaufs in Produktionsplanungstool

3.5.2. Zugriff auf Planungsdatei in Herzberg

3.5.3. Pflege der Daten wie bisher durch PL / Produktion

3.6. Spedition König

3.6.1. Erstellung Frachtablauf

3.6.1.1. 1 x Werk KOE

3.6.1.2. 1 x Expedition HZB

4. 3. Lieferscheine

4.1. Ausdruck

4.1.1. 1 x KOE

4.1.1.1. Fahrerunterschrift

4.1.1.2. Ablage

4.1.2. 1 x HZB?

4.2. Freigabe

4.2.1. Variante 1

4.2.1.1. KOE durch Frau Berg

4.2.1.1.1. Vorteil

4.2.1.1.2. Nachteil

4.2.2. Variante 2

4.2.2.1. HZB durch Expedition

4.2.2.1.1. Vorteile

4.2.2.1.2. Nachteil

5. 4. Änderungen Ablauf

5.1. Änderungen im Ablauf direkte Kommunikation

5.1.1. Werk

5.1.2. Expedition

5.1.3. Spedition

5.2. Einarbeitung Änderung in Produktionsplanung

5.3. Info an Kunden

6. 5. Personalbedarf

6.1. 0,5 AK für Abwicklung in Herzberg

6.1.1. LS Bearbeitung

6.1.2. Auftragserfassung

6.1.3. Urlaubs- und Krankheitsvertretung

6.2. Optimal

6.2.1. Übernahme der Auftragsabwicklung dur Herrn Füller

6.2.1.1. Vorteil

6.2.1.1.1. Abwicklung in einer Hand

6.2.1.1.2. Kommunikation zwischen den MA Expedition

6.2.1.1.3. Vertretung

6.2.1.2. Nachteil

6.2.1.2.1. Aufgaben VID Expedition neu vergeben

6.2.1.2.2. Aufteilung im VB Ost?

6.2.1.2.3. Neuer MA ?

6.2.2. Aufgaben VID Geflügel müssen neu zugeordnet werden