Industrieobligation (Anleihen)

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Industrieobligation (Anleihen) von Mind Map: Industrieobligation (Anleihen)

1. Fakten

1.1. Wertpapiere

1.2. Bonität

1.3. durch Substanz des Unternehmens gesichert

1.4. Schuldverschreibung

1.5. an keine Rechtsform gebunden

1.6. mehrere Millionen EUR

1.7. Zurückzahlen von Geld im festgelegten Zeitraum

1.8. Anteilsscheine zu einem Nennwert von min. 1,- € möglich

1.9. Staat kann sich über Anleihen finanzieren

2. Nachteile

2.1. Unternehmen

2.1.1. Guter Ruf (Bonität) ist für den Zinssatz essentiell

2.2. Anleger

2.2.1. Einlagensicherung der Institute nicht geschützt

2.2.2. bei Insolvenz: Totalverlust der Anlage

2.2.3. kein Stimmrecht

3. Vorteile

3.1. Unternehmen

3.1.1. Unabhängigkeit

3.1.1.1. kann frei über Kapital verfügen

3.1.2. ganz niedrige Zinsen möglich

3.2. Anleger

3.2.1. erhält höhere Verzinsung im Vergleich zur Anlage bei Banken

3.2.2. Gleich bleibende und sichere Verzinsung