Unsere Welt

Eine Mindmap für Deutschlerner (bald B1), die 5 Wochen lang selbständig an einem Projekt arbeiten werden. Im P

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Unsere Welt von Mind Map: Unsere Welt

1. Was uns heute Hoffnung macht

1.1. Liebe und Beziehungen

1.2. Alternativen zur Konsumgesellschaft

1.2.1. Anders reisen

1.2.1.1. Woofing

1.2.1.2. internationale Workcamps

1.2.1.3. Weltreise mit dem Fahrrad

1.2.2. Anders Sprachen lernen

1.2.2.1. Sprachentandems

1.2.2.2. deutsch-französischer Kongress "Sprachen lernen - über Kunst sprechen"

1.2.2.3. ...

1.2.3. ...

1.3. Mobilität

1.3.1. Alternativen zum Auto / Flugzeug

1.3.2. im Ausland studieren können

1.3.2.1. Unistädte in Deutschland

1.4. Mehrsprachigkeit

1.5. Warum ich gern in diesem Land lebe

1.6. Entkolonialisierung

1.7. Achtsamkeit und Gesundheit

1.7.1. Bewusste Ernährung

1.7.2. Anerkennung von Homo-, Inter-, Trans- (...) -Sexualität

1.7.3. ...

1.8. Musik kann die Welt verändern

1.9. ...

2. Was uns heute herausfordert

2.1. Gewalt

2.1.1. politische Gewalt

2.1.2. familiäre Gewalt

2.2. Armut und Migration

2.3. Folgen des Kolonialismus

2.4. Ungleichheit

2.5. ...

3. Thema wählen

3.1. Unterthema wählen

3.1.1. Arbeitsprodukt wählen

3.1.1.1. eine betroffene Person erfinden; die Person spielen: kurz in der Rolle über sich sprechen; dann auf Reaktionen und auf Fragen antworten

3.1.1.2. eine Person erfinden; in der Rolle von der Person einen Text für ein Internetforum (etc.) schreiben; schriftlich auf Reaktionen und auf Fragen aufworten

3.1.1.3. zwei Personen erfinden; einen Konflikt erfinden, die Etappen eines Gesprächs planen, das Gespräch (mit den zwei Rollen) spielen

3.1.1.4. auf eine (fiktive) Anfrage antworten; (1) sich informieren: allein ein Video anschauen (die Partnerin/ der Partner schaut ein anderes Video an); (2) die Partnerin / den Partner informieren; (3) sich auf eine Antwort einigen und auf die Anfrage antworten

4. Arbeit planen

4.1. allein arbeiten

4.2. mit einer Partnerin / mit einem Partner arbeiten

4.3. welche Ressourcen?

4.3.1. Texte auf Deutsch

4.3.1.1. Texte in Moodle posten, mit Frau Verch diskutieren, ob der Text eine gute Ressource ist

4.3.1.1.1. Wer hat ihn geschrieben? Welche Perspektive nimmt die Autorin ein (will sie die Leser beeinflussen? will sie ein Themenobjekt neutral darstellen? will sie ihre Einstellungen und Gefühle asudrücken?) Ist die Sprache einfach oder kompliziert? Gibt der Text genug Aspekte, die nützlich sind? Genug Ideen? Genug Formulierungen und Wörter (Perspektive: Arbeitsprodukt)? Ist die Ressource zuverlässig und ethisch ok?

4.3.2. Videos auf Deutsch (mit Untertiteln)

4.3.2.1. Videos auf Moodle posten, mit Frau Verch diskutieren, ob das Video eine gute Ressource ist

4.3.2.1.1. Von wem ist das Video? Ist das eine zuverlässige Quelle?

4.3.2.1.2. Was ist das Ziel von dem Video? (Siehe Information zu "Texten")

4.3.3. Interviews mit deutschen Studierenden

4.3.3.1. das Interview planen: deutsche Studierende kontaktieren

4.3.3.2. das Interview planen: Was möchten Sie wissen? Fragen finden

4.3.3.3. das Interview planen: einen Termin ausmachen & das Interview durchführen (und filmen)