Telefonie

Anforderungen and ie

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Telefonie von Mind Map: Telefonie

1. Anrufbeantworter (heute 1,2 und 3, nicht selber änderbar)

1.1. Einfacher und flexibler

1.2. Selbstrecording

1.3. Text/File ablegen welches vorgelesen wird

1.4. Ggf. auch mehr ABs

2. Handy-Integration (my Portal2Go)

3. Warteschleife

3.1. FIFO

3.2. Wieviele Anrufe sind in der Warteschleife

3.3. Anrufsteuerung pro Agent

4. Hauptnummer (044 465 85 85) und Supportnummer (044 465 85 88)

4.1. Wer ist angemeldet?

4.2. Aushilfen für Hochsaison (2 Personen)

4.3. Lehrmittelberatung (4 Personen)

4.4. Verkauf u. Support (5 Personen)

4.5. Backoffice (3 Personen)

4.6. Agentenprofil nötig

5. Präsenzstatus

5.1. Büro

5.2. Ausser Haus

5.3. Sitzung

5.4. Ferien

5.5. Pause

5.6. etc.

5.7. Steuert die Rufumleitung

6. Ringrufe / Aufmerksamkeitsruf

7. Abgehender Ruf ab Hauptnummer (85 85) oder Supportnummer (85 88)

8. Kennzahlen

8.1. Anzahl Anrufe pro Zeiteinheit

8.2. Durchschnittliche Anrufzeit

8.3. evtl. auch pro Zweigstelle

9. Infrastruktur

9.1. Headset

10. Anruftriage (nur noch ein Rufnummer) mittels Tastatureingaben

11. Anforderungen Vertrieb und Support

12. TOC --> Gesamtkosten für alle nötigen MS-Teams / Luware Lizenzen vs. Kosteneinsparungen der alten Telefonie

13. TAPI-Integration

13.1. Opacc Enterprise

13.1.1. POC

13.1.2. Kontakt von Opacc nötig

13.1.3. WebServices (SOAP)

13.1.4. Luware-Integration bei Opacc klären