Buddhismus

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Buddhismus von Mind Map: Buddhismus

1. •Man sammelt die Knochen und bestattet sie in Pagoden; restliche Asche wird in der Erde vergraben

2. Bestattung und Trauer

2.1. •Vielfältig/ Land zu Land unterschiedlich

2.2. •Der menschliche Körper ist ehr eine Art Werkzeug

2.3. •Nach 3 Tage Ruhe wird der Leichnam verbrannt

2.4. Um Wiedergeburt positiv zu beeinflussen —> Almosen spenden, Predigten von Mönchen

2.5. •Tod—> Bewusstsein trennt sich vom alten Körper und bindet sich an einen neuen

3. Jenseits Vorstellung

3.1. •Das Lebensziel ist gutes Karma anzuhäufen, man versucht so zu handeln das es gar kein Karma hinterlässt

3.2. •Nirvana ist kein Ort sondern ein Zustand, in dem alle menschlichen Wünsche, Vorstellungen und Sehnsüchte überwunden sind

3.3. •Man kann am Besten ins Nirvana gelangen durch Meditationen und Loslösung von allen irdischen Begierden

3.4. •Wieder Geburt als ein guter Mensch: Halbgott,Gott, Tier Mensch usw. war man ein schlechter Mensch als ein Höllenwesen

3.5. •Bei jeden etwas unterschiedlich aber alle glauben das man wieder-geboren wird