Welche Chancen bieten sich, wenn Kinder mit Migrations- und/oder Fluchterfahrung an die Schule ko...

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Welche Chancen bieten sich, wenn Kinder mit Migrations- und/oder Fluchterfahrung an die Schule kommen? von Mind Map: Welche Chancen bieten sich, wenn Kinder mit Migrations- und/oder Fluchterfahrung an die Schule kommen?

1. Sus lernen zu integrieren. Lernen andere Kulturen kennen und werden offener.

2. Lehre

2.1. Bildung wahrnehmen

2.1.1. Das erste mal überhaupt zur Schule gehen können

2.1.2. Bildung ohne Repression durch Staat/ Militär

2.1.3. Bildung unabhängig von Religion

2.1.4. Schulabschluss erreichbar

2.1.5. Kompetenzbildung

2.2. Abschluss

2.2.1. Zentraler Bildungsabschluss

2.2.1.1. Gleiche Chancen Bundesweit

2.2.1.2. Anerkennung International

2.2.2. Berufswahl

2.2.2.1. Ausbildungen

2.2.2.2. Geselle

2.2.2.3. Meisterbrief

2.2.3. Höhere Bildung

2.2.3.1. Universität

2.2.3.1.1. Promotion

2.2.3.1.2. Professur

2.2.3.2. Abitur

2.2.3.3. Fachabitur

2.2.3.4. Duales Studium

2.3. Integration

2.3.1. Sprachen lernen

2.3.1.1. Englisch

2.3.1.2. Deutsch

2.3.1.3. Muttersprache

2.3.2. Kultur

2.3.2.1. Kontakt mit deutscher Kultur

2.3.2.2. Wertevermittlung

2.3.3. Freundeskreis

2.3.3.1. Kontakt mit vielen verschiedenen (Nationalitäten) Gleichaltrigen

2.3.3.2. Kennelernen anderer Kindern mit Migrationshintergrund

2.3.3.2.1. Austausch schwer nachvollziehbarer Erlebnisse

2.3.3.2.2. Hilfestellungen

3. Andere SuS lernen etwas über andere Länder und deren Sitten

3.1. Stichwort: Interkulturalität

3.2. religiöse Vielfalt (Interreligiosität)

3.3. in Projekttagen oder ähnlichem als Schwerpunkt nehmen (z.B. typisches Essen aus den unterschiedlichen Ländern)

4. Höhere Chance auf Bildung

4.1. durch differenzierten Unterricht kann ein großer Lernzuwachs erzielt werden

5. Vielfalt

6. Kinder lernen von Kindern / einfacherer Austausch als nur Input von den Lehrkräften