Menschen machen sich auf den Weg nach Europa

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Menschen machen sich auf den Weg nach Europa von Mind Map: Menschen machen sich auf den Weg nach Europa

1. Ungelöste innereuropäische Probleme: - unzureichende Angleichung der Lebensverhältnisse - "Arroganz" der wohlhabenderen Regionen trifft auf "Anspruchshaltung" der weniger wohlhabenden Regionen - ungeklärtes Verhältnis zur Nationalstaatlichkeit

2. Ungleichgewichte in den weltweiten Wirtschaftsbeziehungen

3. Menschen kommen in einigen europäischen Regionen bevorzugt an

4. Kriege und Bürgerkriege, wie aktuell in Syrien

5. Fehlende wirtschaftliche Perspektiven der Menschen in benachbarten Regionen außerhalb Europas

6. Schwache oder fehlende zivilgesellschaftliche Strukturen in Regionen außerhalb Europas und dadurch: - Keine Garantie der Achtung der Menschenrechte - Hohes Maß an Korruption - mangelnde Bildungschancen - fehlende soziale Absicherung - Fehlende Kompetenz und fehlender Wille der politisch Verantwortlichen, die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort zu verbessern

7. Übermäßiges Gewicht religiöser Bekenntnisse in der weltlichen Politik

8. Fehlende Aufarbeitung vergangener Machtstrukturen und Konflikte: - Kalter Krieg (beide früheren Supermächte suchen noch nach einer neuen Rolle und haben ihr Verhältnis zueinander nicht geklärt, Stellvertreterkonflikte sind noch nicht geklärt) - Kolonialzeit - Inner- und Intrareligiöse Konflikte

9. Politische Instabilität und direkte Bedrohung von Leben, Freiheit und Gesundheit für die Menschen in benachbarten Regionen außerhalb Europas

10. Festhalten an nationalen Wirtschaftspolitiken bei zunehmender globaler Verflechtung und dadurch: - einseitige Exportorientierung - Ausblendung der negativen Folgen eigenen wirtschaftlichen Handelns in anderen Regionen der Welt

11. Fehlende Kapazitäten zur heimatnahen Aufnahme der Menschen