Zur Illustration in der KJL der DDR

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Zur Illustration in der KJL der DDR von Mind Map: Zur Illustration in der KJL der DDR

1. Historie der KJL der DDR

1.1. 1945-1950 Orientierung an der sowjetischen KJL

1.2. 1950-1960 Das sozialistische Kollektiv

1.3. 1960-1970 Sozialistisches Individuum und sozialistisches Kollektiv

1.4. 1970-1980 Kritik durch das sozialistische Individuum an der Gesellschaft

1.5. 1980-1990 Offene Kritik an der sozialistischen Gesellschaft und Resignation

2. Theorie der KJL

2.1. Kategoriesierungsmöglichkeiten der KJL

2.1.1. normativ

2.1.1.1. Erziehungs- und Sozialisationsliteratur

2.1.1.2. an Kinder adressierte Literatur

2.1.1.3. kind-/jugendgemäße Literatur

2.1.1.4. Anfänger-/Einsteigerliteratur

2.1.1.5. KJL als Hochliteratur

2.1.2. deskriptiv

2.1.2.1. Kinder- und Jugendlektüre

2.1.2.2. intentionale KJL

2.1.2.3. intendierte/nicht-intendierte K-J-Lektüre

2.1.2.4. positiv/negativ sanktionierte KJL

2.1.2.5. spezifische KJL

2.2. Bildanalyse

2.2.1. Einordnung

2.2.2. Was ist dargestellt?

2.2.3. Wie ist es dargestellt?

2.2.4. Was bedeutet es?

2.2.5. Bewertung

2.3. Bild-Text-Analyse

2.3.1. narrative Dimension

2.3.2. verbale Dimension

2.3.3. bildliche Dimension

2.3.4. intermodale Dimension

2.3.4.1. Symmetrie

2.3.4.2. Komplementarität

2.3.4.3. Anreicherung

2.3.4.4. Kontrapunkt

2.3.4.5. Widerspruch

2.3.5. paratextuelle Dimension

2.4. Merkmale postmoderner Bilderbücher

2.4.1. Metafiktion

2.4.2. Intertextualität

2.4.3. Interpikturalität

2.4.4. Intermedialität

2.4.5. Mehrperspektivität

3. Sicht auf den Sozialismus in der DDR

3.1. Kunst und Sozialismus

3.2. Menschsein und Sozialismus

3.3. KJL und Sozialismus

3.3.1. Aufgaben der KJL

3.3.2. Typen von Text-Bild-Beziehungen

3.3.2.1. Hartpappbilderbücher

3.3.2.2. Sachbuchillustrationen

3.3.2.3. textnahe & textüberhöhende Illustration

3.3.2.4. narrativ eigenständige Illustration

3.3.3. ideologisches Potenzial

3.3.4. performatives Potenzial