Überschuldung privater Haushalte

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Überschuldung privater Haushalte von Mind Map: Überschuldung privater Haushalte

1. Kreditaufnahme

1.1. Minderjährige nicht

1.2. ausreichend laufende Einnahmen

1.3. bezahlen: Zins-und Tilgungsleistungen

2. kein Kredit

2.1. laufende Monatseinnahmen

2.2. regelmäßige Ausgaben

2.3. Schuldenspirale

3. Ursachen

3.1. Arbeitslosigkeit

3.2. Niedrigeinkommen

3.3. Probleme Haushaltsführung

3.4. Krankheit (psychisch/ körperlich)

3.5. Unfall

3.6. Bildungsdefizite

4. Schuldenberatung

4.1. Schuldenberatungsstellen

4.2. Unterstützung

4.3. außergerichtliche Einigungen mit Gläubigern

5. Folgen

5.1. psychische, körperliche, gesundheitliche

5.2. kein Girokonto -> keine Arbeit

5.3. Lohnpfändung

5.4. Arbeitsplatzverlust/ Arbeitslosigkeit

5.5. Kündigung Wohnung

5.6. schlechte Lebensbedingungen/ Arbeitssituation

6. Haushaltsplan/ Budgetpaln

6.1. Grundlage Kreditaufnahme

6.2. Überprüfung: Deckung Ausgaben

7. Überschuldung

7.1. monatliche Einnahmen

7.2. Zahlungsverpflichtungen

7.3. 3,2 Mio. Haushalte in D

7.4. Haushalte mit Kindern

7.5. Jugendliche: z.B Handyverträge

7.6. Geld leihen: Eltern, Freunde

7.7. schlechte Vorbilder

7.8. Gewährung Dispokredite