Online Mind Mapping and Brainstorming

Create your own awesome maps

Online Mind Mapping and Brainstorming

Even on the go

with our free apps for iPhone, iPad and Android

Get Started

Already have an account? Log In

Vorsatz by Mind Map: Vorsatz
0.0 stars - reviews range from 0 to 5

Vorsatz

Wissen + Wollen der TB-Verwirklichung

Voluntatives Element

Theorien

Frank'sche Formel, Täter hätte auch so gehandelt, wenn er den Erfolgseintritt mit Sicherheit vorausgesehen hätte

Wahrscheinlichkeits-/Möglichkeitstheorie, Täter stellt sich den Erfolgseintritt als wahrscheinlich/möglich vor

Gleichgültigkeitstheorie, Eintritt des Erfolges ist dem Täter gleichgültig

Theorie der unabgeschirmten Gefahr (Herzberg), Täter hat eine unabgeschirmte Gefahr gesetzt und diese auch gekannt

Gefährdungstheorie, Täter kennt die konkrete Gefahr der RG-Verletzung und lässt sich dennoch nicht von seinem Verhalten ab

Billigungstheorie, wenn der Täter den Erfolg billigend in Kauf nimmt. Lehnt er in dagegen innerlich ab und hofft auf ein Ausbleiben, kein Vorsatz

Ernstnahmetheorie (h.L.), wenn der Täter die Möglichkeit des Erfolgseintritts ernst nimmt und sich mit ihr abfindet

Abgrenzung

Bed. Vorsatz: "Na, wenn schon!"

Bewusste Fahrl: "Wird schon gutgehen"

Hemmschwellentheorie

bei Tötungsdelikten muss das voluntative Element durch konkrete Umstände gestützt werden

Kognitives Element

Deskriptive Elemente: Warnehmung

Normative Elemente: Verstehen des Bedeutungsgehalts (Parallelwertung in der Laiensphäre)

Sachgedankliches Mitbewusstsein ausreichend

dolus generalis

dolus alternativus

Ansichten, nur Bestrafung für das schwerste Delikt, Bestrafung aller Delikte, Unterscheidung, gleicher Unrechtsgehalt –> 1 Delikt, unterschiedlicher Unrechtsgehalt –> 2 Delikte

Simultaneitätsprinzip

Vorsatz bei Vornahme der Tathandlung

nicht ausreichend, dolus subsequens, dolus antecedens

Arten

Dolus directus 1. Grad (Absicht)

Es kommt dem Täter gerade darauf an, den Eintritt des tb Erfolges herbeizuführen oder den Umstand zu verwirklichen, für den das Gesetz absichtliches Handeln voraussetzt.

Dolus directus 2. Grad

Der Täter weiß oder sieht als sicher voraus, dass sein Handeln zur Verwirklichung des gesetzlichen TB führt

Dolus eventualis

Täter hält den Erfolgseintritt für möglich und nimmt ihn billigend in Kauf