Bis Ende 2013 wollen wir 20% des Umsatzes mit Kunden machen, die keine VoIP-Hardware haben (oder ...

Brainstorm the goals of a project according to the SMART principle

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
Bis Ende 2013 wollen wir 20% des Umsatzes mit Kunden machen, die keine VoIP-Hardware haben (oder diese nicht konfigurieren können) by Mind Map: Bis Ende 2013 wollen wir 20% des Umsatzes mit Kunden machen, die keine VoIP-Hardware haben (oder diese nicht konfigurieren können)

1. DE: Reinportierung von Mobilfunknummern ermöglichen

2. DE: Businesskunden nutzen sipgate SIM als Ergänzung der VoIP-PBX -> team complete

3. DE: Kunden nutzen die sipgate App zum telefonieren

4. UK: Privatkunden nutzen sipgate plus und flat

5. DE: Businesskunden nutzen sipgate ACD ohne VoIP-Hardware

6. DE: Businessunden müssen VoIP-Hardware nicht mehr selber konfigurieren

7. DE: Businesskunden nutzen SIM-PBX als Alternative zur VoIP-PBX -> team sim only

8. COM: Privatkunden sind auch erreichbar wenn sie keine VoIP Hardware haben

9. Weniger Maintenance für Bestandskunden

10. API Nutzung über Fremdsoftwareintegration

11. DE: Privatkunden nutzen SIM-Produkt

12. DE: Businesskunden nutzen Non-VoiP-Premium-Produkte

12.1. Conferencing

12.2. IVR