VA 2017 Sucht

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Rocket clouds
VA 2017 Sucht by Mind Map: VA 2017 Sucht

1. Tabak

1.1. Geschichte

1.1.1. Herstellung

1.1.2. Pflanze

1.1.3. Gesetzliche Grundlagen

1.2. Sucht

1.2.1. Sucht im Alltag

1.2.2. Lebens mit Sucht

1.3. Nikotin

1.3.1. Konsumformen

1.3.2. Wirkung

1.3.3. Folgenschäden

1.3.4. Physische/Psychische Abhängikeit

1.4. Frauen und Tabak

1.4.1. Rauchen in der Schwangerschaft

1.4.2. Rauchen und Stillen

2. Spielsucht

2.1. Therapie

2.1.1. Ambulante

2.1.2. Stationäre

2.1.3. Klinik

2.1.4. Auswirkungen

2.1.5. Selbsthilfegruppe

2.2. Definition

2.2.1. Glücksspiel beherrscht die Lebensführung des Betroffenen

2.2.2. Verfall von...

2.2.2.1. Sozialen

2.2.2.2. beruflichen

2.2.2.3. materiellen

2.2.2.4. familiären Verpflichtungen

2.3. Ursachen

2.3.1. Traumatis

2.3.1.1. Verlust eines Elternteils

2.3.1.2. Psychische, physische Gewalt

2.3.2. Lebenskrisen

2.3.2.1. Lenbensübergänge

2.3.2.2. Berufliche Veränderung

2.3.2.3. Kriegserlebnisse

2.4. Formen

2.4.1. Lotto/Totto

2.4.2. Sportwetten z.B. Pferde

2.4.3. Roulett

2.4.4. Computerspiele

2.5. Erkennen der Sucht

2.5.1. Stetige Geldnot

2.5.2. Belügt das Umfeld

2.5.3. Stimmungsschwankungen

3. Essstörungen

3.1. Beschreibung der Arten von Essstörungen

3.1.1. Bulimie

3.1.2. Magersucht

3.1.3. Binge Eating Discorder

3.1.4. Anorexia Atletica

3.1.5. Orthorexia Nervosa

3.1.6. Pica Syndrom

3.1.7. Übergewicht

3.2. Was sind Essstörungen

3.2.1. Allgemeine Informationen

3.2.2. das Wichtigste in kürze

3.3. Interview mit einer Angehörigen

3.4. Besuch der Klinik Wysshölzli

3.4.1. Reportage

3.4.2. Beschreibung der Klinik

3.5. Besuch Berner Gesundheit

3.5.1. Erhaltene Informationen zusammenfassen

3.5.2. Interview

3.5.3. Angebot zeigen im Bereich Essstörungen

3.6. Buch Federleicht lesen und Bearbeiten

3.6.1. Zusammenfassung

3.6.2. Eigene Meinung äussern

4. Medikamentensucht

4.1. Psychische/ Physische

4.1.1. Für was werden sie eingesetzt?

4.2. Medikamentengruppen

4.2.1. psychopharmaka

4.2.1.1. Antidepresiva

4.2.1.2. Benzodiazipine

4.2.1.3. Anästetika

4.2.1.4. Opiate

4.3. Einrichtungen

4.3.1. Klinik Wysshölzli

4.3.2. Berner Gesundheit

4.4. Gründe für die Sucht

4.4.1. Unfall

4.4.2. Psychische Erkrankungen

4.4.3. falsche Körperideale

4.4.4. Alter

4.4.5. Hormonschwankungen

4.5. Interview

4.5.1. Betroffene

4.5.2. Therapeut

5. Drogensucht

5.1. 4 Säulenpolitik

5.1.1. Prävention

5.1.2. Schadensminderung

5.1.3. Repression

5.1.4. Therapie

5.2. Drogen

5.2.1. näher beschreiben

5.2.2. Risiko, Gefahren

5.2.3. Nebenwirkungen

5.2.4. Langzeitfolgen

5.3. Prävention

5.3.1. BAG

5.4. Polizei

5.4.1. Interview Drogenfahnder

5.4.2. Drogenspührhunde

5.5. Anlaufstelle, Kontaktstelle

5.5.1. Interview

5.5.2. Reportage

6. Medikamentensucht

6.1. Therapie

6.1.1. Berner Gesundheit

6.1.2. Zeit danach

6.2. Statistik

6.2.1. Der Schweiz

6.2.2. Alter

6.3. Faktoren der Sucht

6.4. 3 Wichtigsten Medikamenten

6.4.1. Loramet

6.4.2. Bisovon

6.4.3. Paracetamol

6.5. Interview

6.5.1. Mit der Süchtigen Person

6.5.2. Therapie

7. Kokainsucht

7.1. Formen der Sucht

7.1.1. Physischesucht

7.1.2. Psychischesucht

7.1.3. Stoffgebundenesucht

7.1.4. Verhaltenssucht

7.2. Folgen des Konsums

7.2.1. Besuch Bern-Gesundheit

7.2.1.1. Interview mit Therapeut

7.2.2. Rausch/ Wirkung

7.3. Was ist Kokain

7.3.1. Pflanzliche Droge

7.3.2. Illegal

7.4. Langzeit Schäden des Konsums

7.4.1. Psychische Schäden

7.4.2. Integrations Probleme

7.4.3. Physische Schäden

7.5. Entzug und Behandlung

7.5.1. Besuch Klinik Selhof

8. Spielsucht

8.1. Reper Freiburg

8.1.1. Präventionstelle

8.1.1.1. Zwischenmenschliche Schwierigkeiten

8.1.1.2. Suchtverhalten

8.1.1.3. Sozialer Ausschluss

8.1.1.4. Arbeitslosigkeit/ Fehlende Berufsbildung

8.2. Arten

8.2.1. Geldsucht

8.2.2. Spielsucht

8.2.2.1. Lotto

8.2.2.2. Poker

8.2.2.3. Sportwetten

8.3. Folgen

8.3.1. Finanzielle Probleme

8.3.2. Psychische Probleme

8.4. Wie führen die Spiele zur Sucht?

8.4.1. Machtgefühl

8.4.2. Gewinn

9. Drogensucht2

9.1. Wirkung

9.1.1. Psyche

9.1.1.1. Flasch

9.1.1.1.1. Psychose

9.1.2. Physisch

9.1.2.1. Herzrasen

9.1.2.2. Entspannung

9.1.3. Langzeitschäden

9.1.3.1. Lungenschäden

9.1.3.2. Schädigung des Herzes

9.1.3.3. Verdauungsschädigung

9.1.4. Körperlicheschäden

9.1.4.1. Gehrin

9.1.4.2. Leber

9.2. Abhängigkeit

9.2.1. Psychisch

9.2.1.1. Kopf

9.2.2. Physisch

9.2.2.1. Körperlich

9.3. Rave it Safe

9.3.1. Drogen testen

9.3.2. Saferparty

9.3.2.1. Vor ort beraten,aufklären

9.3.3. Infobroschüren verteilen

9.3.4. Betroffenengespräche

9.3.5. Contact

9.3.5.1. Hilfsorganisation

9.3.5.2. Betroffenengespräche

9.4. Entzug

9.4.1. Therapie

9.4.2. Entzugstherape

9.4.3. Neueingliederung