Warum war die Grenze der DDR in Richtung Westen geschlossen?

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Warum war die Grenze der DDR in Richtung Westen geschlossen? von Mind Map: Warum war die Grenze der DDR in Richtung Westen geschlossen?

1. Gründung der DDR im Jahr 1949

2. 17. Juni 1953 Massenproteste in der DDR

3. 50er Jahre: Massenflucht in den Westen

3.1. gut ausgebildete Menschen

3.2. junge Menschen

3.3. unzufrieden mit der politischen Situation

3.4. unerträgliche Lebensbedingung

3.5. keine freie Berufswahl

3.6. schlechte Bezahlung

4. 1949-1961 2,7 Mio Menschen haben die DDR verlassen

5. Republikflucht

5.1. Flucht in den Westen

5.2. ab 1957 wurde die Flucht bestraft

5.2.1. bis zu 5 Jahre Gefängnis

5.3. der Schießbefehl: Wer bei der Flucht ertappt wurde, wurde erschossen.

6. Fluchtmotive

6.1. keine Freiheit

6.1.1. keine freien Wahlen

6.1.2. keine Meinungsfreiheit

6.2. hoher Anpassungsdruck

6.3. politische Verfolgung