Create your own awesome maps

Even on the go

with our free apps for iPhone, iPad and Android

Get Started

Already have an account?
Log In

Lyrik by Mind Map: Lyrik
5.0 stars - 1 reviews range from 0 to 5

Lyrik

("lyra" = Leier) Texte in Gedichtform

moderne Lyrik

oft besondere Form

ohne Reim

in freiem Rhythmus

Form

Vers

Zeile im Gedicht, meist eine Sinneinheit

Strophe

mehrere Verse, die zusammengehören

oft Reime am Versende

Reimform, stumpf/männlich, einsilbig,beide betont, mein/dein, klingend/weiblich, zweisilbig, beide unbetont, Bäume/Träume, rein, Herz/Schmerz, mein/dein, Bäume/Träume, unrein, Leid/Freud, Blick/Glück

Reimschema, Paarreim, aabb, Kreuzreim, abab, umarmender Reim, abba, Schweifreim/Zwischenreim, aabccb, aabaab

besonderer Klang der Sprache

Rhythmus/Versmaß, Jambus, unbetont , betont, Ich will dich jetzt was Schönes lehren!, frisch dynamisch, Trochäus, betont, unbetont, eine schöne, bunte Wiese, fest, der Erde verhaftet, gemäßigt, weit schwingend, Anapäst, unbetont, unbetont, betont, Zauberei, Harmonie, Direktion, belebend, vorwärtsdrängend, Daktylus, betont, unbetont, unbetont, Nächtliche Stille! Heilige Fülle, Imitation von Pferden usw., aber auch gegenteilige Wirkung:

Refrain

Die Wiederkehr von textlich identischen Zeilen am Schluss einer Strophe oder zwischen den Strophen als auffälliges Gliederungsmerkmal.

Rechtschreibung

Satzzeichen

willkürlich

fehlend

großzügige Groß- und Kleinscheibung,

oft alles klein

oft Versanfang groß

Inhalt

oft persönliche Gedanken und Gefühle

Sprache und Stil

bildhafte Vergleiche

munter wie ein Fisch im Wasser

Metapher (bildhafter Ausdruck in übertragener Bedeutung)

der Flug der Gedanken

Rabeneltern

Personifikation

Blätter flüstern

die Krähe lacht

Symbol

Sinnbild, Licht, Geist, Erkenntnis, das Göttliche, Herz, Liebe, weiße Taube, Frieden, Wort/Aussage mit zweitem, tieferen Sinn

Satzbau

Zeilensprung, Enjambment

verkürzte Sätze, Ellipsen

besondere lyrische Textsorten

Ballade

Erzählgedicht, Mischform aus Lyrik (Gedicht) Epik (Geschichte) Dramatik (wörtliche Rede)

Sonett

besonders kunstvoll gestaltet

vier Strophen, 1. abba, Quartett, 2.abba, Quartett, 3.cdc/cde/ccd/eec, Terzett, 4.cdc/cde/ccd/eec, Terzett, oft inhaltlicher Gegensatz zwischen Quartett und Terzett