Zwang in der Sozialen Arbeit

Zwang in der Soz. Arbeit - Prüfungsleistung Daigler

Get Started. It's Free
or sign up with your email address
Zwang in der Sozialen Arbeit by Mind Map: Zwang in der Sozialen Arbeit

1. Einstieg - kurze Definition des Begriffs "Zwang"

2. Hauptteil

2.1. Mögliche Themengebiete

2.1.1. Kinder/Jugendhilfe

2.1.1.1. Einrichtungen

2.1.1.1.1. Heim

2.1.1.1.2. Pflegefamilie

2.1.1.1.3. Betreutes Wohnen

2.1.1.2. Jugendamt

2.1.1.2.1. Welche Zwänge erfolgen durch Behörde?

2.1.1.2.2. Kriterien: Wann schreitet Jugendamt ein?

2.1.1.3. Welche Auswirkungen haben Zwangsunterbringungen für Kinder/Jugendliche?

2.1.1.3.1. Familiär

2.1.1.3.2. Psychisch

2.1.1.4. Wann sind Zwangsunterbringungen nötig/sinnvoll?

2.1.1.5. Wo bzw. wie können Sozialarbeiter helfen?

2.1.1.6. Welche Auswirkungen haben Zwangsunterbringungen für Kinder/Jugendliche?

2.1.2. Gefängnis

2.1.2.1. Einrichtungen

2.1.2.1.1. JVA (Erwachsene)

2.1.2.1.2. Jugendgefängnis

2.1.2.2. Psychische/Physische Folgen

2.1.2.2.1. Nicht jeder Mensch ist fürs Gefängnis/Jugendknast geschaffen

2.1.2.3. Welche Auswirkungen haben Gefängsnisauffenthalt auf Insassen?

2.1.2.4. In welchem Verhältnis stehen die Wärter?

2.1.2.4.1. Vertrauensperson?

2.1.2.4.2. Wie wirkt sich möglicher Missbrauch von Autorität aus?

2.1.2.5. Missbrauch Autoritäten (Insassen)

2.1.2.5.1. Survival of the fittest

2.1.2.6. Notwendigkeit Einzelhaft?

2.1.2.7. Gericht/Justiz

2.1.2.8. Wo bzw. wie können Sozialarbeiter helfen?

2.1.2.9. Arest - letzte Warnung?

2.1.2.10. Prävention?

2.1.2.10.1. Bewährung

2.1.2.11. Sozialstunden

2.1.2.11.1. Lediglich eine Leistung die "abgearbeitet" wird - oder dient diese wirklich einem nutzen?

2.1.3. Alte Menschen

2.1.3.1. Wohnmöglichkeiten

2.1.3.1.1. Welche Zwänge sind mit Bewährung verbunden? Sind diese immer sinnvoll?

2.1.3.1.2. Zu Hause

2.1.3.1.3. Senioreneinrichtungen

2.1.3.1.4. Wann verliert man die Entscheidungsgewalt darüber, wie und ob man noch alleine leben möchte?

2.1.3.2. Welche Auswirkungen haben gezwungene Unterbringungen auf Psyche?

2.1.3.3. Welche Physischen Auswirkungen haben gezwungene Unterbringungen?

2.1.3.3.1. Mensch baut ab - da nicht mehr selbstständig?

2.1.3.4. Nutzen Pfleger Ihre Autorität aus?

2.1.3.4.1. Missbrauch?

2.1.3.5. Wo bzw. wie können Sozialarbeiter helfen?

2.1.3.6. Welche Physischen Auswirkungen haben gezwungene Unterbringungen?

2.1.4. Intensivmassnahmen (Zusammenfassung Text Dani)

2.1.4.1. Welche gibt es?

2.1.4.2. Wie wirken sich diese aus?

2.1.4.3. Wann sind diese erzwungen?

2.1.4.3.1. Wer entscheidet das?

2.1.4.4. Welche Auswirkungen haben diese Maßnahmen für die betroffenenen?

2.1.4.4.1. Psychisch

2.1.4.4.2. Physisch

2.1.4.5. Missbrauch Autoritäten

2.1.5. Mögliche andere Themen

2.1.5.1. Krankenhäuser

2.1.5.2. Psychiatrie

2.1.5.2.1. offen

2.1.5.2.2. Wo bzw wie können Sozialarbeiter helfen?

2.1.5.2.3. geschlossen

2.1.5.2.4. Wer entscheidet?

2.1.5.2.5. Missbrauch Mitarbeiter?

2.1.5.3. Habt ihr vielleicht noch ein anderes Thema - sollten euch diese nicht zusagen?

3. Einleitung

3.1. Begrüßung

3.1.1. Interaktiv gestalten?

3.1.1.1. Möglicherweiße mit Einstiegsfrage Nach dem Motto: Wer hat schonmal von Zwang in der Sozialen Arbeit gehört? Oder.. Wer kennt jemanden der schonmal Zwangeingewiesen worden ist..?

3.2. Gliederung

3.3. Überleitung Thema 1

4. Schluss

4.1. Fazit

4.1.1. Handout? :D

4.2. Quellenangabe

4.3. Verabschiedung

4.3.1. Danksagung