Fragestunde Ursula Schneider Schüttel

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Fragestunde Ursula Schneider Schüttel von Mind Map: Fragestunde Ursula Schneider Schüttel

1. Murten

1.1. Was wollen sie als nächstes erreichen?

1.2. In Murten in der Exekutive, im Nationalrat in der Legislative. Was gefällt Ihnen besser?

1.3. Für was setzen sie sich im Moment ein?

1.4. Was sagen sie dazu, dass es in Murten noch eine weitere Tankstelle gegeben hat?

1.5. Was sind ihre Ziele in Murten?

1.5.1. Mögen sie die Markthalle?

1.5.1.1. Der Manor war besser!!!

1.5.2. Sind sie für mehr Tourismus?

1.5.3. Könnten sie in Murten ein KFC öffnen/machen

1.6. Denken Sie auch dass wir ein KFC brauchen?

1.7. Was halten Sie von der Soli?

2. Beruf - Privat -

2.1. Was tun sie am liebsten in ihrer Freizeit?

2.2. Haben Sie irgendwelche Ängste?

2.3. Wie steht ihre Familie dazu?

2.4. Werden sie auf der Strasse erkannt?

2.4.1. Sind sie berühmt ?

2.4.1.1. Fühlen sie sich als etwas spezielles

2.4.2. Werden sie oft angesprochen?

2.4.3. Wären Sie gerne bekannter?

2.5. Werden Sie oft kritisiert?

2.6. Sind sie in den Sozialen Medien auch aktiv?

2.7. In welchem Land würden sie leben wollen? ( ausser Schweiz)

2.8. Interessieren sich Ihre Kinder für die Politik?

2.9. Wie kamen Sie darauf Nationalrätin zu werden?

2.10. Mögen sie ihre Arbeit?

2.11. .

2.12. Haben sie schon mal einen ernsthaften Streit miterlebt?

2.13. Meinen sie auch, dass der Begriff Quantenphysik alle Phänomene und Effekte zusammenfasst, die darauf beruhen, dass bestimmte Größen nicht jeden beliebigen Wert annehmen können, sondern nur feste diskrete Werte

2.14. Haben sie viel Zeit für die Familie?

2.15. Wie setzten sie sich für die Umwelt ein?

2.16. Wie viel verdienen Sie?

2.17. Fühlen Sie sich gegenüber dem Volk verpflichtet?

2.18. Was würden sie besser als Donal Trump machen?

2.19. Wer war für sie die schlimmste Person der Geschichte?

2.20. Wie stehen sie zu den Medien ?

2.21. Was machen sie in ihrer Freizeit?

2.21.1. Was sind Ihre Hobbys?

2.21.2. Welches ist ihr liebster Musikstyl

2.21.3. Machen sie Sport?

2.22. Gibt es irgendwas, was sie nicht ausstehen können?

2.23. Wie stehen sie zu legalem Cannabiskonsum?

2.24. Cannabis legalisieren oder nicht?

2.25. Haben sie nicht Angst vor einem Attentat?

2.25.1. Oder einem Amoklauf

2.26. Haben Sie schon mal etwas kriminelles gemacht?

2.26.1. Bezahlen Sie ihre STEUERN?

2.26.2. Haben Sie schon gekifft

2.27. Was ist Ihr Lieblingsessen?

2.28. Wie alt sind Ihre Kinder?

2.29. Lebten sie schon einmal an einem anderen Ort?

3. Das Parlament

3.1. Haben sie schon mal die Fassung verloren?

3.2. Wird man oft unterbrochen im Parlament?

3.3. Wie meldet man sich im Parlament?

3.4. Was ist, wenn der Bundespräsident krank ist?

3.5. Können sie sich gut durchsetzen?

3.6. Haben die Bundesräte Bodyguarts?

3.7. Hat jeder in diesem Parlament ein gleich grosses Mitspracherecht?

3.8. Haben sie einen Stammplatz?

3.9. Was war Ihr grösster Erfolg?

3.10. Sind Sie mit jemandem aus der SVP befreundet?

4. Politikerin

4.1. Wie stehen Sie zu Flüchtlinge?

4.2. Wie lang möchten sie noch im Politik Geschäft mitmachen besser gesagt wie lange möchten sie Politikerin sein

4.2.1. Könnten Sie sich eine Kandidatur als Bundesrätin vorstellen?

4.3. Warum haben Sie mit der Politik angefangen?

4.3.1. Wie stehen sie zu Migration/Integration

4.4. Was ist Ihre Meinung zur No-Billag Initiative

4.5. Wie stehen sie zur Klimaerwärmung?

4.6. Was halten Sie von der Atomenergie?

4.7. Sind sie dafürr dass die Schweiz mehr politisch unternimmt weltweit?

4.8. Würden sie das Militär abschaffen?

4.9. Was halten Sie von der Militärpflicht für Frauen?

4.10. Was würden sie an Ihrer Kariere ändern?

4.11. Wie stellen sie sich die Schweiz in 20 Jahren vor ?

4.12. Was halten Sie von der Einwanderung der Immigranten?

4.12.1. Wie stehen Sie zur restriktiven Migrationspolitik?

5. Kindheit

5.1. Waren Sie am Gymnasium?

5.2. Wollten Sie schon immer Politikerin werden? Wenn ja, warum?

5.2.1. In welchem Alter kam Ihre Interesse an Politik?

5.3. Gingen Sie in Murten in die Schule?

5.4. Haben sie schon mal einen Schneemann gebaut

5.5. Gingen Sie gern zur Schule?

5.5.1. In welchen Fächern waren Sie gut?

5.5.2. Was war damals Ihr Lieblingsfach?

6. Wenn sie wider neu anfangen könnten, was würden sie ändern?