Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Imperalismus von Mind Map: Imperalismus

1. Errichtung eines Herrschaftsverhältnisses durch Staat über ein anderes Land

1.1. Ziel: politische und kulturelle Einflussnahme sowie wirtschaftliche Ausbeutung

1.1.1. Schaffung eines vom imperialistischen Mutterland aus beherrschten grossen Reiches (EMPIRE)

2. Motive des Imperalismus

2.1. Nationalismus, Rassismus, Sozialdarwinismus

2.1.1. Theorie des Sozialdarwinismus: Menschheit entstand aus primitiven Lebewesen, die sich weiter entwickelt haben. Bei dieser Entwicklung haben sich einige Rassen besser entwickelt als andere

2.1.1.1. Überbevölkerung: Kampf der Ressourcen -> nur der " Geeignete" bzw. " Überlegener" ewinnt den Kampf

2.1.1.2. Gobineau: Bei der Entwicklung der Menschen spielt die " Rasse die wichtigste Rolle

2.2. ökonomische Motive

2.2.1. Rohstoffe, neue Märkte, Kapitalüberschuss

2.3. Nationalimperalismus

2.3.1. Überlegenheit der eigenen Rasse, Kultur

2.4. Sendungsbewusstsein

2.4.1. civilisatorisch, religiös

2.5. Militärische Sicherheitsüberlegungen + Machtinteressen

2.6. Bevölkerungsüberschuss dämpfen

2.6.1. Eroberung von Kolonien

3. Endpunkt des 19 Jh.

3.1. Imperium: Reich

3.2. Zeitalter des Imperialismus: 1870 und 1914

3.2.1. Alle Grossmächte versuchten Imperium zu schaffen

3.2.1.1. Asien + Afrika verteilt

3.2.1.1.1. formelle Kolonien ( Mutteerland unterworden

3.2.1.2. Imperialistischer Wettbewerb

3.2.2. "Europäisierung der Welt"

4. beruht auf Industrialisierung

4.1. technische MIttel und Kapital

5. Kolonismus + Imperialismus haben vielmals Kultur zerstört

6. Ziele und Methoden

6.1. formelle Kolonien

6.1.1. Kolonialverwaltung, direkte Unterwerfung Mutterland

6.2. informelle Kolonien

6.2.1. Verkehrswege, Anleihen, wirtschaftliche Erschliessung

7. Imperialismus in verschiedenen Ländern

7.1. Wirtschaftlicher Imperalismus

7.1.1. *** Great Britain

7.1.1.1. - Prinzip der offenen Meere -"Pax Britannica" (der britische Friede - Seeweg nach Indien über Suez-Kanal - Idee von "Greater Briten"

7.1.1.1.1. Sicherung des Seewegs nach Indien

7.1.1.2. - Globale Handel (immer ein Schritt voraus) - Finanzsystem (Auslandsinvestitionen 1/3 zurzeit grosser Depression) - "Wasserpolizei"

7.1.1.3. -Kolonialreich in Nordamerika und Ostasien

7.2. militärischer Imperalismus

7.2.1. *** Empire Frankreich

7.2.1.1. Kampf mit Grossbritannien überseeische Gebiete verloren

7.2.1.2. wollen Kultur ausbreiten

7.2.1.3. Reaktion auf Politik Britisch Empire

7.2.1.4. Kolonialreich in Afrika mithilfe Militär

7.3. Sozialimperialismus/Privat

7.3.1. König Leopold II kaufte Gebiete durch Kaufverträge

7.3.2. * Empire Belgien

7.3.2.1. Aufstand in Brüssel nach Juli-Revolution

7.3.2.1.1. zerissen in: katholisch-süd, Industrie, Wallonen Protestantisch-Nord, Handel, Flamen

7.3.2.2. neutral

7.3.2.3. Gebiet Kongo Afrika

7.3.2.4. Arbeitskraft Besitz König -> Ausbeutung Gesellschaften, Zwangsarbeit

7.4. Grenzsicherung "warmes Wasser"

7.4.1. ** Emire Russland

7.4.1.1. - Landwirtschaftlich nutzbare Gebiete - Sicherung der offenen Grenzen - Ausdehnung der Macht -Schiffe können ganzjährig auslaufen"warmes Wasser"

7.4.1.2. asiatischer Raum, Zentralasien, Indien, China, Port Arthur (eisfreien Hafen)

7.5. Dollar- Imperalismus

7.5.1. ** Empire USA

7.5.1.1. -politische Unabhängigkeit -Freiheit -wirtschaftliches Durchdringen fremder Gebiete -informelle Kolonialherrschaft - Monroe-Doktrin

7.5.1.2. "Offene Türe": Freihandelspolitik Investieren Geld in kleine Staaten, beziehen Gewinne - Flottenpolitik

7.5.1.3. Zentralamerika, Karibik

7.6. Japanisierung

7.6.1. * Empire Japan

7.6.1.1. -selbstständige Kultur -Integration ins Mutterland

7.6.1.2. Besetzung in asiatischen Kontient

7.7. verspätete Nation " Platz an der Sonne"

7.7.1. *** Empire Deutsches Reich

7.7.1.1. - Deutschland gesättigt, braucht keine Kolonien - Mittellage in der Aussenpolitik - militärische Mittel - deutsche Nationalismus

7.7.1.2. -politische Macht ausdehnen -Gründung Nationalstaat

7.7.1.2.1. -Aussenpolitik erweitern -möchte Platz an Sonne(offensive Weltmachtpolitk) -Boxeraufstand Wilhem II fordert gemeinsames eingreifen

7.7.1.3. keine Kolonien zurzeit Bismark Gründung Kolonialverein (Privatleute Kolonialbesitz in Übersee ->Schutzherrschaft ->DE sicherte Kolonien Afrika, pazifischen ¨Südsee

7.7.1.3.1. Willhem II Kaiserthronfolger