Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Das Geld von Mind Map: Das Geld

1. Geld- und Güterkreislauf

1.1. privaten Haushalte

1.1.1. Arbeitskraft anbieten

1.1.2. Konsumgüter nachfragen

1.1.3. erhalten Einkommen für ihre Arbeitsleistung

1.2. Unternehmen

1.2.1. Arbeitskraft nachfragen

1.2.2. Konsumgüter anbieten

1.2.3. erhalten Geld für den Kauf von Konsumgütern

2. Rolle des Geldes in der arbeitsteiligen Wirtschaft

2.1. hat eine universalen Rolle

2.2. Waren und Dienstleistungen werden ständig ausgetauscht

2.3. Tauschwirtschaft

2.4. Tauschpartner

2.4.1. jemand der genau das anbietet, was man selbst sucht

2.4.2. jemand der gleichzeitig genau das das benötigt, was man anbietet

2.5. erleichtert das Handeln

2.6. Kauf und Verkauf

3. Erscheinungsformen des Geldes im Wandel der Zeiten

3.1. Warengeld

3.1.1. Naturgeld

3.1.1.1. Kaurischnecken

3.1.1.2. Salzbarre

3.1.1.3. Federn

3.1.1.4. Vieh

3.1.1.5. Fell

3.1.2. Steingeld

3.1.2.1. Yap (Steinscheiben mit einem Loch)

3.1.2.2. pazifische Insel

3.1.3. Edelsteingeld

3.1.3.1. Bronze

3.1.3.2. Silber

3.1.3.3. Gold

3.1.3.4. haltbar

3.1.3.5. leicht teilbar

3.1.3.6. relativ knapp

3.1.4. Metallgeld

3.1.4.1. haltbar

3.1.4.2. leicht teilbar

3.1.5. ist nicht beschränkt auf eine Zeitepoche oder Kulturkreis

3.2. Münzen

3.3. Papierne Geldzeichen

3.4. Banknoten

3.5. Buchgeld (Giralgeld)

3.6. Vertrauen als Grundlage

4. Funktion

4.1. Zahlungsmittel

4.1.1. erleichtert den Warentausch

4.1.2. Kredite gewähren

4.1.3. Schulden begleichen

4.1.4. Finanztransaktion

4.2. Recheneinheit

4.2.1. Güter- und Vermögenswerte wird in einer Bezugsgröße ausgedrückt und vergleichen

4.2.2. Wertmaßstab

4.2.3. zahllosen Austauschverhältnisse aller Güter wird erleichtert

4.3. Wertaufbewahrungsmittel

4.3.1. Gelderwerb und Geldausgabe können zeitlich auseinanderfallen

4.3.2. Material und Wert des Geld müssen gleichbleibend

4.3.3. Sparen ist möglich

4.3.3.1. kann für später genutzt werden

4.3.3.2. Bank

4.3.3.2.1. Zinsen