Denkmodelle

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Denkmodelle von Mind Map: Denkmodelle

1. Klassisches Konditionieren

1.1. Geht davon aus, dass ein lebewesen dann gelernt hat, wenn es sein verhalten umstellt.

1.1.1. Beispiel: Einem Tier wird vor dem Essen ein bestimmter ton vorgespielt. Diesen merkt er sich irgendwann und bringt ihn mit Futter in verbindung. (Iwan P. Pawlow)

2. Skinnerbox

2.1. Lernen durch Belohnung

2.1.1. Ein Tier Wird in eine Box gesperrt und bekam Futter wenn sie einen Hebel betätigte. Das richtige verhalten wurde also Positiv bestärkt.

2.2. Erfinder Burrhus F Skinner

3. Soziales oder Beobachtungslernen

3.1. Erfinder Albert Bandura

3.2. Geht davon aus das ein lebewesen durch Nachahmung verhalten geändert.

3.2.1. Beispiel: Kindern wird ein Film gezeigt in dem ein Spielzeug kaputt gemacht wird. Einer Gruppe wird danach gezeigt wie die Person Bestraft wird und einer Gruppe wie er belohnt wird.

3.2.1.1. Die Kinder wurden beobachtet und die gruppe mit dem Bestrafungsende der Vorführung machten seltern die Spielzeuge Kautt als die anderen.

4. Lernen durch Einsicht.

4.1. Wahrnemung des Problems verändert sich bis es ein Stimmiges Bild gibt.

4.1.1. Simpansen wurden beobachtet und es wurde festgestellt das sie nach einer Phase in der sie nichts getan haben plötzlich eine Lösung fand. Man geht davon aus sie Haben über eine Lösung "Nachgedacht".

4.2. Erfinder Wolfgang Köhler