Facebook in der Schule

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Facebook in der Schule von Mind Map: Facebook in der Schule

1. Themen / Einsatzbereiche

1.1. als Unterrichtsgegenstand

1.1.1. personenbezogener Datenschutz

1.1.2. Sicherheitseinstellungen

1.1.3. Marketinginstrument

1.1.4. Kommunikationsverhalten

1.2. als Lernplattform

1.2.1. Links auf Lern-/Unterrichtsmaterialien

1.2.2. Verlinkung auf Unterrichtsmaterialien und -ergebnisse

1.2.3. Themenspeicher als Dokument

1.2.4. Diskussionen über Kommentarfunktion

1.2.5. Umfrage mit vorgegebenen Optionen

1.2.6. Terminplanung Klassenarbeiten, Veranstaltungen

1.3. als Facebookseite

1.3.1. Gründe

1.3.1.1. Vermeidung nicht autorisierter Seiten

1.3.1.2. aktives Angebot einer autorisierten Seite

1.3.1.3. direkter Informationssaustausch

1.3.1.4. Unterstützung einer Vernetzung

1.3.1.5. verbreiteter Informationskanal

1.3.2. Inhalte

1.3.2.1. Darstellung der Institution

1.3.2.2. Informationsmedium

1.3.2.3. Lernangebote

2. Objekte

2.1. Beitrag

2.1.1. Dokument

2.2. Link

2.3. Foto

2.4. Video

2.5. Gefällt mir Button

2.6. Kommentar

3. Grenzen

3.1. Facebook ist nicht für Lehrer gemacht

3.2. technisch

3.2.1. keine Kopierfunktion

3.2.2. begrenzte Bearbeitungsfunktion

3.2.3. im Schulnetz gesperrt

4. Gründe

4.1. Die Lernenden sind schon da.

4.2. nah am Lernenden "barrierefrei"

4.3. Medienkompetenz

5. Nutzen

5.1. unmittelbare und kostenlose Verfügbarkeit

5.2. einfache Einbindung von Content

5.3. Beachtung des Datenschutzes der Lernenden

5.4. effiziente Schüler-Lehrer-Kommunikation

5.5. neue pragmatische Umgangsform

6. Verhaltensregeln

6.1. keine Freundschaftsanfragen an Lernende

6.2. Transparenz

6.3. freiwillig Teilnahme der Lernenden

6.4. Thematisierung des bewussten Umgangs

6.5. Lehrer als Lehrer - nicht als Privatperson (?)