Ängste der Katholiken Bürger zweiter Klasse zu bleiben aufgrund von:

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Ängste der Katholiken Bürger zweiter Klasse zu bleiben aufgrund von: von Mind Map: Ängste der Katholiken Bürger zweiter Klasse zu bleiben aufgrund von:

1. Opferrolle im 20. Jahrhundert

1.1. kommunales Zensurwahlrecht: Kopplung des Stimmrechts an Besitz

1.2. Strukturelle Diskriminierung am Arbeits- und Wohnungsmarkt

1.3. 90% der Polizei protestantisch --> Befangenheit der Polizei gegenüber Katholiken

1.3.1. Gewalttätige Polizeigruppe "Ulster Special Constabulary"

1.4. Vertreibung d. Katholiken aus gemischten Viertel in Belfast nach Straßenschlachten zwischen Protestanten und Katholiken

1.4.1. Flucht der Katholiken in die Republik Irland

2. Chosen Traumata

2.1. 1690 "Battle of Boyne" Sieg des protestantischen König William von Oranien über katholischen James II.

2.2. 17. Jhd. Rachefeldzug Oliver Cromwell: 600 000 Tote territorialer Verlust

3. Chosen Glories

3.1. 1920/21 Irischer Unabhängigkeitskrieg und Abspaltung der Republik Irlands von Großbritannien

4. Erinnerungskultur

4.1. 1509-1547 Unterdrückung durch Henry VIII

4.2. 1695 "Penal Laws": Einschränkung der katholischen Rechte

4.2.1. 18. Jahrhundert: irländischer territorialer Besitz liegt bei 5%