Distributionspolitik

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Distributionspolitik von Mind Map: Distributionspolitik

1. Wie wird gelifert?

1.1. Schnell

1.2. direkt nach Hause

1.3. bis zur Haustür

1.4. in der gewünschten Qualität

2. Der Grund

2.1. die zentrale Gefertigung

2.1.1. in grossen Mengen auf Vorrat

2.1.2. leicht verderbliche Produkte

2.2. die dezentrale Nutzung

2.3. die Überführung der Güter zwischen Produktion und Nutzung zu optimieren

3. Die Entscheidungen

3.1. längerfristig wirksam

3.2. nicht leicht rückgängig

3.3. gut vorberaitet

3.4. abgewogen

3.5. von grosser strategischer Bedeutung

3.6. Faktoren für die richtige Entscheidung

3.6.1. Produkteigenschaften: Lager- Transportfähigkeit

3.6.2. Kundenmerkmalen: Kundenzahl, räumliche Verbreitung, Kaufgewohnheiten

3.6.3. Unternehmensmerkmalen: Niederlassungen

3.6.4. Absatzmittler und Vertriebsfirmen

3.6.5. Wettbewerbsbedingungen: Preise, Zahl der Konkurrenten

4. Die Gestaltungsaufgabe - wie die Produkte zu Kunden kommen

4.1. Art und Weise

4.2. Wege

4.3. Durch wen (Absatzorgan)

4.4. Kanal (Absatzweg)

4.4.1. Direkter (unmittelbar)

4.4.1.1. Werksverkauf

4.4.1.2. Onlinebestellungen

4.4.1.3. Firmeneigene Vertriebsgesellschaften

4.4.1.4. Filialen

4.4.1.5. Telefonverkauf

4.4.1.6. Handelsreisende im Aussendienst

4.4.1.7. Vorteile

4.4.1.7.1. direkter Kundenkontakt

4.4.1.7.2. schnelle Reaktion auf Kundenbedarf

4.4.1.7.3. Kontrolle über die Vermarktung

4.4.1.7.4. geringere Abhängigkeit von den Absatzmittlern

4.4.2. Indirekter

4.4.2.1. Handelsvertreter

4.4.2.2. Kommissionäre

4.4.2.3. Makler

4.4.2.4. Francising

4.4.2.5. Vorteile

4.4.2.5.1. hohe Verfügbarkeit

4.4.2.5.2. ein Grossteil der Nachfragter im Markt

4.4.2.5.3. keine Werbe-, Transport-, Lagerkosten

4.4.2.5.4. Konzentration auf die Produktion

4.4.2.5.5. einfache Organisationsstruktur des herstellenden Unternehmens

4.4.3. Eignung

4.4.4. Zuverlässigkeit

4.4.5. Wirtschaftlichkeit

4.4.6. Sicherheit

4.5. Transportmittel

5. Logistik

5.1. Planung

5.2. Optimierung

5.3. Durchführung

5.4. Kontrolle

5.5. Transport