Handelsvertreter

Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Handelsvertreter von Mind Map: Handelsvertreter

1. Rechtsgrundlage

1.1. Agenturvertrag

1.2. Gesetz: HGB §§84 ff.

1.3. Kündigungsfristen

1.3.1. 1 Monat im 1. J 2 Monate im 2. J 3 Monate im 3.-5. J 6 Monate bei > 5 J.

1.3.2. aus wichtigem Grund fristlos

1.4. Rechtsstellung = selbstständig

2. Absatzweg

2.1. indirekt

2.2. unternehmensfremd, vom Unternehmen unabhängig

2.3. Absatzhelfer

3. Tätigkeit

3.1. im fremden Namen auf fremde Rechnung

3.2. für einen anderen Unternehmer Geschäfte vermitteln + abschließen (Aufträge "reinholen")

4. Vergütung

4.1. Arten

4.1.1. Abschlussprovision

4.1.1.1. f. Abschluss v. Kaufverträgen

4.1.2. Inkassoprovison

4.1.2.1. f. Übernahme d. Haftung f.d. Zahlungseingang

4.1.3. Delkredereprovision

4.1.3.1. f. Geldeinzug

4.2. Berechnung

4.2.1. Fixum + Provisionssatz * Umsatz K(fix) + k(v) * x

5. Einteilung

5.1. nach Umfang der Rechte...

5.1.1. Alleinvertreter

5.1.2. Bezirksvertreter

5.2. nach Gebietsbearbeitung...

5.2.1. Platzvertreter

5.2.1.1. immer gleiches Gebiet/Bezirk

5.2.2. Rotationsvertreter

5.2.2.1. wechselndes Gebiet/Bezirk

5.3. nach Vertretungen Anzahl...

5.3.1. Einfirmenvertreter

5.3.2. Mehrfirmenvertreter

5.4. nach Berufsausübung...

5.4.1. hauptberuflich = Generalvertreter

5.4.2. nebenberuflich = Untervertreter

5.5. nach Stellung im Absatzkanal...

5.5.1. Großhandelsvertreter

5.5.1.1. Großhandel Weiterverarbeitern

5.5.2. Einzelhandelsvertreter

5.5.2.1. Einzelhandel Endkunden

5.6. nach Ermächtigung...

5.6.1. Vermittlungsvertreter

5.6.2. Abschlussvertreter

6. Rechte

6.1. Provision

6.2. Unterlagen

6.2.1. Zeichnungen Preislisten Werbedrucksachen Geschäftsbedingungen

6.2.2. Auszug über alle provisionspfl. Geschäfte

6.3. Benachrichtigung

6.3.1. b. Annahme + Ablehnung v. weitergeleiteten Geschäften

6.3.2. b. Nichtausführung v. abgeschlossenen Geschäften

6.3.3. b. Änderung Umfang d. Absatzes

6.4. Ausgleichsanspruch

6.4.1. beträgt max. Jahresprovision aus Ø letzten 5 J

6.4.2. finanzieller Ausgleich nach Beendigung, wenn Unternehmer weiterhin v.d. vermittelten Kd. profitiert / mit ihnen Geschäfte macht

7. Pflichten

7.1. Benachrichtigung

7.1.1. Weiterleitung v. Aufträgen

7.2. Befolgungspflicht

7.3. Bemühung

7.3.1. ... um Vermittlung + Abschluss v. Geschäften

7.4. Sorgfalt

7.5. Wettbewerbsverbot

7.5.1. keine Konkurrenzartikel nur Komplementärartikel

7.6. Verschwiegenheit