Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Rocket clouds
Buchungssätze von Mind Map: Buchungssätze

1. Rechnungsabgebungsposten (Mieterträge, Mietauszahlung, Jaresprämien)

1.1. Aktiv (Zahlung ist geflossen, Aufwand nächstes Jahr, Auazahlung)

1.1.1. aktiver RAP an ZM

1.1.2. Aufwand() an aktiver RAP (bis Jahresende)

1.1.3. Aufwand() aktiver RAP (ab Jahresende)

1.2. Passiv (Zahlung ging ein, Ertrag nächstes Jahr, Ertrag)

1.2.1. ZM an passiver RAP

1.2.2. passiver RAP an Ertrag() (bis Jahresende)

1.2.3. passiver RAP an Ertrag() (ab Jahresende)

2. Schlussbilanz

2.1. Betrag negativ (im Soll größer), dann links

2.2. Betrag positiv (im Haben größer), dann rechts

2.3. ohne Buchung über das EK-Veränderungskonto, dann EK-Transferkonto und Einkommenskonto ansonsten EK-Veränderingskonton (auch +-)

3. Rückstellungen (Gerichtsverfahren)

3.1. geht schlechter aus (später höher)

3.1.1. Aufwand(Sonstiges) an Rückstellung Rückstellung, Aufwand(Sonstiges) an ZM

3.2. besser (niedriger)

3.2.1. Aufwand(Sonstiges) an Rückstellung Rückstellung an ZM, Ertrag (Sonstiges)

3.3. Garantieverpflichtung

3.3.1. Aufwand(Sonstiges) an Rückstellung

4. Abschreibung

4.1. Verteilung

4.1.1. linear

4.1.1.1. Betrag am Wertminderung im Zeitraum: a = (Anschaffungsausgaben - Restwert)/Nutzungsdauer

4.1.2. geometrisch-degressiv

4.1.2.1. b - Prozentsatz a_1 = Anschaffungsausgaben * b Restwert von x_1 = Anschaffungskosten - a_1 a_2 = RBW x_1 * b .....

4.1.3. arithmetisch-degressiv

4.1.3.1. a_t = d(T_N - t +1) d = (Investitionsausgaben -Restwert)/((N(N+1)/2)

4.1.4. leistungsabhängig

4.1.4.1. a_t = (anteilige Leistungsabgabe t/gesamte Leistungsabgabe) * (Anschaffungswert - Restwert)

4.2. Final

4.2.1. FE an Abnutzbare Sachanlagen()

4.3. Marginal

4.3.1. direkt

4.3.1.1. FE an Abnutzbare Sachanlagen()

4.3.2. undirekt

4.3.2.1. Aufwand(Abschrebung) an Abnutzbare Sachanlagen()

4.4. wenn FE verkauft wurden

4.4.1. FE/Aufwand(Abschreibung) 1/3x, Aufwand(Verkauf) 2/3x an Abnutzbare Sachanlagen() x

5. Lohnkosten

5.1. Wichtige Information

5.1.1. Lohnsteuer = Fiskus

5.1.2. Akkordlohn = x GE*Anzahl Stk

5.1.3. Brutoolohn = Nettolohn + Fiskus + 0,5 Sozialversicherung

5.2. Buchung

5.2.1. Vertriebsabteilung

5.2.1.1. Aufwand(Personal)

5.2.1.2. Produktionabteilung

5.2.1.2.1. direkt

5.2.1.2.2. indirekt

5.2.2. Prinzip

5.2.2.1. Marginal

5.2.2.1.1. direkt

5.2.2.1.2. indirekt

5.2.2.2. Final

5.2.2.2.1. FE

5.2.3. Zahlung des Lohnes

5.2.3.1. 1. Aufawand (Personal)/FE an ZM (Netto), Verbindlichkeit(Sozialversicherung), Verbindlichleit(Fiskus) 2. Verbindlichkeit(Sozialversicherung), Verbindlichleit(Fiskus) an ZM

5.2.4. Gewöhrung eines Gehaltvorschusses

5.2.4.1. 1. Forderungen(Mitarbeiter) an ZM 2. Aufwand(Personal)/FE an ZM, Forderungen(Miarbeiter), Verbindlichkeit(Sozialversicherung), Verbindlichleit(Fiskus) 3. Verbindlichkeit(Sozialversicherung), Verbindlichleit(Fiskus) an ZM

6. Anzahling auf eine Maschine(Geleistet)

6.1. 1. Forderungen(Geleistete Anzahlung) an ZM 2. Abnutzbare Sachanlage(Maschienen), Forderungen(VoSt) (falls Steuer) an Forderungen(Geleistete Anzahlung), ZM, *Verbindlichkeit(Einkauf) (fallst Rest auf Ziel) *3. Verbindlichkeit(Einkauf) an ZM

7. Erhaltene Anzahlung auf meine FE

7.1. 1. ZM an Verbindlichkeiten (Erhaltene Anzahlung) 2. ZM , Verbindlichkeiten (Erhaltene Anzahlung) an Ertrag(Verkauf), Verbindlichkeiten(MwSt) falls Steuer Aufwand(Verkauf) an FE

8. Kreditaufnahme

8.1. 1. ZM, Aufwand(Zins) an Verbindlichkeiten(Bank) 2. Aufwand (Zins) = Verb(Bank)*% an ZM oder auf Ziel Verbindlichkeiten(Bank)

9. Invetur

9.1. Hergestellt, aber nicht verkauft

9.1.1. FE an RHB

9.2. EinTeil verkauft

9.2.1. Aufwand(Verkauf), FE an RHB

9.3. Falls inkl. Steuer, aber nicht verkauf, Steuer abzihen und ignorieren

10. Preisnachlasse

10.1. Ich gebe einen Preisnachlass

10.1.1. Zahlung und Preisnachlass zusammen

10.1.1.1. ZM; Aufwand(Ertragskorrektur) = Ford -ZM *1,1, Rest Verbindlichkeiten(MwSt) an Forderungrn(Verkauf)

10.1.2. getrennt

10.1.2.1. 1.Aufwand(Ertragskorrektur), Verbindlichkeiten(MwSt) an Forderungrn(Verkauf) 2. ZM an Forderungrn(Verkauf)

10.1.3. nur Preisnachlass

10.1.3.1. Aufwand(Ertragskorrektur)Verbindlichkeiten(MwSt) an Forderungrn(Verkauf)

10.1.4. Skonto direkt bezahlt

10.1.4.1. ZM an Ertrag(Verkauf), Verbindlichkeiten(MwSt) Aufwand(Verkauf) an FE

10.2. Ich erhalte n Preisnachlass

10.2.1. auf Ziel, Skonto

10.2.1.1. 1. RHB, Ford(VoSt) an Verb. (Einkauf) 2. Verb. (Einkauf) an ZM; RHB = Verb - ZM*1,1, rest Ford. (VoSt)

10.2.2. Bar, Skonto

10.2.2.1. RHB; Ford(VoSt) an ZM

10.2.3. Auf Ziel, nicht bezahlt, nachträglich

10.2.3.1. Verb. (Einkauf) an RBH; Ford(VoSt)

11. Rücknahme von Ware

11.1. Ich erhalte meine Ware zurück

11.1.1. bar

11.1.1.1. Aufwand(Ertragskorrekutur) = ZM/1.1, Verb. (MwSt) an ZM FE (fallst Steuern, abzihen und ingnorieren) an Ertrag (Aufwandskorrektur)

11.1.2. auf Ziel

11.1.2.1. Aufwand(Ertragskorrekutur), Verb. (MwSt) an Forderungen (Einkauf) FE (fallst Steuern, abzihen und ingnorieren) an Ertrag (Aufwandskorrektur)

11.1.3. Gutschrift

11.1.3.1. Aufwand(Ertragskorrekutur), Verb. (MwSt) an Verb. (Gutschrift) FE (fallst Steuern, abzihen und ingnorieren) an Ertrag (Aufwandskorrektur)

11.2. Ich sende zurück

11.2.1. geld

11.2.1.1. ZM an RHB; Forderungren(VoSt)

11.2.2. Gutschrift

11.2.2.1. Ford. (Gutschrift) an RHB; Forderungren(VoSt)

11.2.3. falls Skonto, ohne bei ZM subtragieren, damm durch 1,x teilen zum Bestimmung des RHB. Ford = ZM - RHB

12. Erhalte nachträglich Zinsen

12.1. Ford. (Sonstige) an Ertrag(Zinsen) ZM an Ford. (Sonst), Ertrag(Zinsen)

13. Versicherung

13.1. Aufwand(sonst) an ZM

14. RHB auf Ziel

14.1. RHB; Ford (VoSt) an Verb. (Einkauf)

15. Kauf einer Maschiene im bar direkt

15.1. Abnutzbare Sachanlagen (Maschienen), Ford. (VoSt) an ZM

16. Entnahme für private Zwecke

16.1. Entnahme an FE, Verb. (MwSt)

17. Zahlung von Steuern vorab

17.1. Aufwand(Steuern) an ZM