Jetzt loslegen. Gratis!
oder registrieren mit Ihrer E-Mail-Adresse
Master von Mind Map: Master

1. Planen

1.1. Nächster Monat

1.2. Tag

1.2.1. Morgen

1.2.1.1. 7-8: Tag planen

1.2.1.2. 8-10: Kanzlei

1.2.2. Vormittag

1.2.2.1. 10.30-12.30: Kanzlei

1.2.3. Nachmittag

1.2.3.1. 14-16: Kanzlei

1.2.3.2. 16.30-18: Kanzlei

1.2.3.3. 18-19: Arbeitsrecht, Politik: Lesen, Ideen, Konzepte, Aqisition

1.2.4. Abend

1.2.4.1. 19-20: Englisch

1.3. Beruf

1.3.1. E-Business

1.3.2. Präsentationen

1.3.3. Teilnahme an arbeitsrechtlichen Veranstaltungen

1.4. Reisen

1.4.1. Januar Celerina

1.4.2. Juli Mykonos Ammos Ornos Beach

1.4.3. August Barcelona

1.4.4. Februar Malediven Robinson Maledives

1.4.5. September Hengstparade

1.4.6. August Deauville Pferderennen

1.4.7. Nov bis April Taj Exotica Resort & Spa, Goa

2. Lernen

2.1. Golf

2.1.1. Magic Move

2.1.2. gestreckten linker Arm

2.1.3. Konstantes Winkelsystem

2.1.4. Runter ohne Körperdrehung

2.1.5. Release/Hüfte/Kopf/grader Durchzug

2.2. Haltung

2.2.1. Knie durchgestreckt

2.2.2. Oberkörper aufrecht

2.2.3. Nicht auf Bildschirme von oben runter sondern von unten hochschauen

2.2.4. Face Management

2.3. Englisch

2.3.1. Ausdrücke/Idioms

2.3.1.1. teething Problems

2.3.1.2. stage fright

2.3.1.3. to be on the wrong track

2.3.1.4. jaw breaking

2.3.1.5. jaw-jaw

2.3.1.6. slippery slope argument

2.4. mental

2.4.1. merken

2.4.2. next step while acting

2.4.3. Thinking while acting

2.4.4. Set the Frame and the main steps whithin this frame

2.4.5. Parallel thinking

2.4.6. deflection: do not be destracted

3. Machen

3.1. Veröffentlichungen

3.1.1. Die Demokratie stirbt nicht in den Metropolen

3.1.1.1. Arroganz der Eliten

3.1.1.2. Konzentration des Geldes

3.1.1.3. Arbeit in ländlichen Regionen

3.1.1.4. Abwanderung kluger Köpfe

3.1.1.5. Bildung in ländlichen Regionen

3.1.1.6. Industrialiserung der Landwirtschaft

3.1.1.7. Überalterung ländlicher Regionen

3.1.1.8. Die Mehrheit der Wähler lebt nicht in den Metropolen

3.1.1.9. Mangelnde Verantwortung der Netzbetreiber

3.1.1.10. Mangelnde Verantwortung der IT Konzerne

3.1.1.11. individuelle Stärke von Klein- und Mittelstädten geht verloren

3.1.1.12. Kulturelles und gastronomisches Angebot ist nicht mehr in der örtlichen Gemeinschaft verwurzelt

3.1.1.13. Populisten greifen jeden Mißstand auf, um die politische Meinungsbildung zu dominieren

3.1.1.14. IT führt zur Abkopplung von der örtlichen Gemeinschaft

3.1.2. Der Beschäftigungsanspruch

3.1.3. Wegfall des Anspruchs auf KuG schon mit unternehmerischer Entscheidung, Arbeitsplätze abzubauen?

3.1.4. Aufsatz zu § 615 BGB, Achtung: keine Kündigung wg Arbeitsverweigerung

3.1.5. Aufsatz Klasen zu Urlaubsanspruch während Kurzarbeit

3.1.6. Beendigung von Managerverträgen: Faktor Mensch

3.1.6.1. Psychischer Druck durch Mißgunst

3.1.6.2. Erfolgsdruck des Chefs

3.1.6.3. Team

3.1.6.4. Nachwirken von Fehlentscheidungen

3.1.6.5. Angst vor finanziellen familiären Problemen

3.1.6.6. Isolation durch Zeit

3.1.6.7. Verlust von Drive

3.1.6.8. Corporate Identity

3.1.6.9. Angst des Chefs vor Verlust von Ansehen

3.1.7. Home Office - Spielball der Interessen

3.1.8. Vertragsänderung durch Home Office

3.2. Akquisition

3.2.1. VKB

3.2.1.1. Personal

3.2.1.1.1. Frau Püttner

3.2.1.1.2. Personalchef: Lauber

3.2.1.2. Rechtsabteilung

3.2.1.2.1. RAin ArbR: Wienchek

3.2.1.2.2. Chef Rechtsabteilung

3.3. Wohnung kaufen 21

3.4. Dewitz Nachrichten - Buschs 2021

3.4.1. Redaktionsschluß?

3.5. Post

3.5.1. Kanzlei

3.5.2. Druckvorlage

3.5.3. Briefkasten

3.5.4. Ablage

3.5.5. Briefmarken

3.6. kündigen

3.6.1. RSV

3.6.2. SZ

3.7. Urlaub buchen

3.8. Weihnachtspost 21

3.8.1. Hans-Günther

3.8.2. Tonge

3.8.3. Marianne

3.8.4. Martina

3.8.5. Cristina

3.8.6. Karl

3.8.7. Carlos

3.8.8. Erik

3.8.9. Baumanns

3.8.10. Jürgen

3.8.11. Richters

3.8.12. Schweigers

3.8.13. Christiane

3.8.14. Rotary

3.8.14.1. Dieter

3.8.14.2. Frank G

3.8.14.3. Dietl

3.8.14.4. Veicht

3.8.14.5. Moni

3.8.14.6. Bucher

3.8.14.7. FX

3.8.14.8. Lena

3.8.15. Geschenk

3.8.15.1. Gebäck Café Luitpold Kiste

3.8.16. Michael

4. Menschen

4.1. Empathie

4.1.1. Namen

4.1.2. Geburtstage

4.1.3. Geschichten

4.1.4. Probleme

4.1.5. Verbindungen

4.2. Mooshammer

4.3. Rede

4.3.1. Vortrag

4.3.2. Rede Freunde/Familie

4.3.2.1. Interaktion

4.3.2.2. Eingehen auf die Anwesenden

4.3.2.3. Rangordnung

4.3.3. andressatengerechte Themen und Argumente

4.3.4. Ansagen klar und offen

4.4. Rythmus

4.5. Tati

4.6. Facemanagement

5. Daten

5.1. Unterlagen

5.2. Leitz

5.2.1. Abos

5.2.2. Ausbildung

5.2.3. Anschaffungen

5.2.4. Auto

5.2.5. Ausweise

5.2.6. Banken

5.2.7. IT

5.2.8. Kanzlei

5.2.9. Mitgliedschaften

5.2.10. Rechtsanwaltsversorgung

5.2.11. Versicherungen

5.2.12. Wohnung

6. Check

6.1. Einkauf

6.1.1. Leinwand Video

6.1.2. Cyberpunk

6.1.3. Basic

6.1.3.1. Bananen

6.1.3.2. Lachs

6.1.3.3. Kräcker

6.1.3.4. Käse

6.1.3.5. Milch

6.1.3.6. Müsli

6.1.4. Maßband

6.1.5. Balkon Omi: 71,5 x 9,5

6.1.6. Hosen

6.1.7. Golf

6.1.7.1. Cap

6.1.7.2. Bälle

6.1.7.3. Tees

6.1.7.4. Handschuhe

6.2. Ordnung

6.3. Privat

6.3.1. Rechnungen

6.3.2. Tip

6.3.2.1. The Man of the highcastle

6.3.3. Finanzen

6.3.3.1. Kreditkarte,3

6.3.4. Berlin

6.3.4.1. Klärchens Ballhaus

6.3.4.2. Kraftwerk

6.3.4.3. State Galery

6.3.4.4. Gropius Bau

6.3.4.5. Classic Remise

6.3.4.6. Freischwimmer

6.3.4.7. Museum Barberini, Potsdam

6.3.4.8. Spreeparkführung

6.3.4.8.1. https://www.berlin.de/tickets/bildung-vortraege/spreeparkfuehrung-5cff40c5-e647-4028-a3ed-5fbbc19fba7f/#upcoming-5cff40c5-e647-4028-a3ed-5fbbc19fba7f

6.3.4.9. Waldsiedlung

6.3.4.10. Mädchenschule, Auguststraße 11

6.3.4.11. Besuch/Treffen

6.3.4.11.1. Mariana

6.3.4.11.2. Esther

6.3.4.12. XJazz Open Air Festival in der Gaswerksiedlung (15. und 16 August, jeweils ab 15 Uhr)

6.3.4.12.1. Hans-Günther

6.3.4.13. Motel ohne Upper West, Dachterrasse

6.3.4.14. Boot, Kajak

6.3.4.15. Kunst Brandenburg

6.3.4.15.1. http://kulturort-brandenburg.de/kuenstler/kunst-galerien-an-kulturhistorischen-orten/

6.3.4.16. Naturausflüge Brandenburg

6.3.4.17. Restaurants Savigniplatz

6.3.4.18. Borchards

6.3.4.18.1. Café Einstein

6.3.4.19. Stadtschloss

6.3.4.20. Hotel de Rome, Dachterasse

6.3.5. Carlos

6.3.5.1. Treffen mit Carlos auf ein Wochenende

6.3.5.2. menschlich ist Carlos der Verlierer finanziell der Gewinner

6.3.5.3. Wege Carlos und Peter wieder zusammenzubringen

6.3.5.4. Rolle von Carlos‘ Vater

6.4. Kanzlei

6.4.1. To do

6.4.1.1. Asam

6.4.1.2. ELC

6.4.1.2.1. Wimmer

6.4.1.2.2. Schwander

6.4.1.3. Funk

6.4.1.4. HEUSSEN ./. Klasen

6.4.2. Veröffentlichungen

6.4.2.1. Home Office - Spielball der Interessen

6.4.2.2. NF

6.4.2.2.1. Gesetzgebung

6.4.2.2.2. Rechtsprechung

6.4.3. Mandate

6.4.3.1. Frau Ernst

6.4.3.2. Ias

6.4.3.3. Brückner

6.4.3.4. Wimmer

6.4.3.5. Asam

6.4.3.6. Solmaz

6.5. Heute

6.5.1. Reinigung

6.5.2. Golf House

6.5.3. Hirmer

6.5.4. Tee

6.5.5. Gartencenter

7. Ziele